02.10.202009:30 Uhr bis 03.10.202018:00 Uhr

Save-The-Date 2.Energieforum „Klimafreundlich unterwegs in Stadt und Land“

Inhalte

Beschreibung

Gemeinsam mit der Sächsischen Energieagentur - SAENA GmbH, der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH, der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland und der InTraSol - Intelligent Traffic Solutions GmbH lädt die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur herzlich zum zweiten länderübergreifenden Tag der nachhaltigen Mobilität ein.

Wie lässt sich Mobilität nachhaltig gestalten? Welche Besonderheiten sind in Städten und im ländlichen Raum dabei zu berücksichtigen? Welche Praxisbeispiele gibt es bereits in Unternehmen und Kommunen? Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Neben der Fachkonferenz, werden Produkte und Dienstleistungen vorgestellt und präsentiert. Das ENERGIEFORUM richtet sich am Freitag, den 02. Oktober 2020 zunächst an Fachbesucher aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Politik.

Erstmalig wird es in diesem Jahr einen weiteren Veranstaltungstag geben, an dem interessierte Bürgerinnen und Bürger die vielfältigen Aspekte der nachhaltigen Mobilität live erfahren können. Am 03. Oktober 2020 wird es zum „2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität“ eine Ausstellung sowie ein Rahmenprogramm geben. Elektrofahrzeuge aller Art können in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr auf dem Verkehrssicherheitsgelände ausprobiert werden.

Für die Fachbesucher des ENERGIEFORUMS am Freitag, den 02. Oktober 2020 bedarf es einer Anmeldung. Weiterhin können Sie sich als Aussteller für die Veranstaltung anmelden.

Termin: 02.10.2020 09:30 bis 03.10.2020, 18:00

Veranstaltungsort

Name:
Autodrom Nordhausen
Straße:
Am Stadion 2B
PLZ und Ort:
99734 Nordhausen

Ansprechpartner

Name:
Björn Wagner
Telefon:
0351 4910-3169
E-Mail:
bjoern.wagner@saena.de