Klima­schutz­management

Netzwerkarbeit

Was machen eigentlich kommunale Klimaschutzmanager/-innen?

Klimaschutz ist eine langfristig angelegte Aufgabe, die alle Bereiche einer Kommune betrifft. In diesem vielfältigen Arbeitsumfeld bewegen sich die Klimaschutzmanager/-innen (KSM). Deren Aufgabe ist es, die notwendigen kommunalen Aktivitäten zu koordinieren und zu organisieren. Meist ist ein kommunales Klimaschutzkonzept der erste Schritt. Es gilt einerseits die Kommunalverwaltung einzubinden und andererseits die Einwohner der Kommune mitzunehmen und Akzeptanz zu schaffen.

Gleichzeitig ist Klimaschutzmanagement ein vergleichsweise junger Aufgabenbereich in Kommunen. Die Klimaschutzmanager/-innen bewegen sich auf Neuland, Strukturen und Arbeitsabläufe sind häufig noch nicht klar definiert und eingespielt. Es gilt also Erfahrungen mit Anderen auszutauschen, regionale Netzwerke zu knüpfen und Kräfte bei vergleichbaren Herausforderungen zu bündeln.

Netzwerk der Klimaschutzmanager/-innen in Sachsen

Die Klimaschutzmanager/-innen in Sachsen haben sich in einem Netzwerk zusammengefunden und treffen sich regelmäßig zum Austausch über fachliche Themen, Fragestellungen aus der Praxis und Neuigkeiten auf Bundes- und Landesebene sowie zentralen Angeboten der SAENA für Kommunen. Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH unterstützt diese Zusammenarbeit und organisiert den regelmäßigen Austausch.

In Sachsen gibt es derzeit Klimaschutzmanager/-innen in folgenden Kommunen:

  • Stadt Wurzen
  • Stadt Pirna
  • Stadt Dresden
  • Stadt Zwickau
  • Stadt Oederan
  • Stadt Zwickau
  • Stadt Limbach-Oberfrohna
  • Stadt Leipzig
  • Landkreis Zwickau
  • Vogtlandkreis

Sie haben Fragen an die Klimaschutzmanager/-innen und wollen Kontakt aufnehmen? Hier finden Sie eine Übersicht der sächsischen Klimaschutzmanager/-innen.

Machen Sie mit!

Sind Sie Klimaschutzmanager/-innen in Ihrer Kommune und möchten an diesem Austausch teilnehmen? Sie sind herzlich eingeladen beim regelmäßigen Erfahrungsaustausch dabei zu sein.

Wollten Sie schon lange ein Klimaschutzmanagement in Ihrer Kommune etablieren? Dann melden Sie sich bei uns! Profitieren Sie von den Erfahrungen der SAENA, beispielsweise in Hinblick auf Fördermöglichkeiten, und den Praxiserfahrungen des Netzwerkes.

Ansprechpartner

Antje Fritzsche

Kommunaler Klimaschutz
Kirchen

E-Mail schreiben Jetzt 0351 4910-3173 anrufen

Noch mehr Wissenswertes für Netzwerker

Förderung_Geld

Fördermittel

Sie suchen nach finanzieller Unterstützung für Ihr Projekt?

Fördermittelsuche
eea Trophäen 11. JKS 2018

Netzwerk der eea-Kommunen Sachsen

Die Akteure des eea in Sachsen arbeiten in einem kompetenten Netzwerk zusammen.

Mehr dazu
Datenanalyse

Kommunale Netzwerke und Energiemanagement

Schulungen, Initialmessungen und Vernetzungsworkshops für kommunale Mitarbeiter.

Mehr dazu