SäGEP-Urkunden 2019

Sächsischer Gewerbe­energie­pass

Saegep

Energieberatung mit Qualitätssiegel

Der Sächsische Gewerbeenergiepass - kurz SäGEP - ist ein Zertifikat des Freistaates Sachsen und bescheinigt dem innehabenden Unternehmen ein vorbildliches Energieeinsparkonzept. Denn erst wenn detaillierte Kenntnisse über die Energieflüsse in Ihrem Unternehmen und deren wirtschaftliche Bewertung vorliegen, haben Sie eine qualifizierte Entscheidungsgrundlage für individuelle Energieeinsparmaßnahmen. Über 280 sächsische Unternehmen aus dem Handwerk, der Industrie und dem Einzelhandel besitzen dieses Zertifikat und profitieren so von einem Förderboni  der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank.

Ansprechpartner

Marc Postpieszala

Energie in Unternehmen

E-Mail schreiben Jetzt 0351 4910-3163 anrufen

So profitieren Sie vom SäGEP

Was ist hier anders, als bei "üblichen" Energieberatungen?

Eigentlich nichts, wenn Sie der Expertise Ihres eigenen Energieeffizienz-Experten vertrauen. Wer sich Berater/-in  für den Sächsischen Gewerbeenergiepass nennt, wurde einer fachlichen Prüfung unterzogen. Diese zertifizierten Fachleute müssen ihre Expertise dauerhaft unter Beweis stellen. Die dafür zuständige Prüfungskommission wurde schon 2008 ins Leben gerufen und besteht bis heute aus Vertretern der gewerblichen Wirtschaft und der Hochschulen im Freistaat Sachsen.

Warum SäGEP?

Die Anwendung des Qualitätsstandards "SäGEP" erfolgt ausschließlich durch qualifizierte und zertifizierte Energieberaterinnen und -berater. Ständige Weiterbildung und Erfahrungsaustausch über aktuelle Technologien garantiert Expertise über das jeweilige Spezialgebiet hinaus.

Der Sächsische Gewerbeenergiepass ist ein Zertifikat des Freistaates Sachsen und bescheinigt dem innehabenden Unternehmen ein vorausschauendes Energiemanagement. Erfunden wurde das Instrument 2008 in Sachsen noch vor der Einführung von einschlägigen Normen, wie z.B. der ISO 50001 für Energiemanagementsysteme oder der DIN EN 16247-1 für Energieaudits, die erst seit 2011 gelten.

Der Pass entspricht einer umfassenden energetischen Betiebsanalyse und kann nur durch qualifizierte Energieeffizienz-Expertinnen und -Experten erstellt werden. In seiner Struktur ist er wie ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 aufgebaut und findet daher u. a. bei der Erstattung des Spitzensteuerausgleichs für das produzierende Gewerbe Anwendung. Darüber hinaus bietet er eine wichtige Grundlage für Investitionsentscheidungen in neue Anlagen sowie Fertigungs- und und Betriebsprozesse. Warum? - weil heute nahezu jede Investition im Zusammenhang mit Energiekosten steht!

Bildet man die energetische Betriebsstruktur seines Unternehmens erstmalig ab, ist man oft über deren Komplexität überrascht. Es werden alle Energieströme vollständig erfasst, Verluste transparent gemacht und wirtschaftliche Maßnahmen zur Einsparung vorgeschlagen. Auch jenseits bekannter Energiemanagementsysteme stellt sich mit dem Sächsischen Gewerbeenergiepass die Erkenntnis ein, dass Energiekosten nicht nur über den Einkauf, sondern oft effektiver über den eigenen Verbrauch beeinflussbar sind.

Die Anwendung des Instruments erfolgt ausschließlich durch qualifizierte und zertifizierte Energieeffizienz-Expertinnen und -Experten, die „Sächsische Gewerbeenergieberaterinnen und -berater“. Ständige Weiterbildung und Erfahrungsaustausch über aktuelle Technologieanwendungen garantiert Expertise über das jeweilige Spezialgebiet hinaus. Mehr Informationen zum Netzwerk der "Sächsischen Gewerbeenergieberaterinnen und -berater" sind unter dem Stichpunkt "SäGEP-Netzwerk" zu finden.

 

Die Liste der Sächsischen Gewerbeenergie- berater/-innen finden Sie hier:

Energieportal Sachsen

Das könnte Sie auch interessieren

EEN_Logo_weiserRand

Energieeffizienz-Netzwerke Sachsen

Möchten Sie sich gerne mit anderen Unternehmen über Energieeffizienz und deren Erfahrungen damit austauschen?

Mehr dazu
Branchenforum Sachsen

Erneuerbare Energien

Interessieren Sie sich für erneuerbare Energien? Dann schauen Sie hier vorbei!

Mehr dazu
teaser

Abwärmenutzung

Abwärme spielt eine große Rolle, um die Klimaziele des Freistaats einzuhalten. Seien Sie ein Vorreiter und investieren Sie in eine nachhaltige Lösung mithilfe unserer Tools!

Mehr dazu
Datenanalyse

Kommunales Energiemanagement

Erhöhung der Transparenz Ihrer Energieflüsse sowie zielgerichtete, kontinuierliche Verbesserung Ihrer betrieblichen Prozesse.

Mehr dazu