06.08.2021, Dresden

Raus in die Natur und der Energie auf der Spur: 5 Energielehrpfade in Sachsen entdecken

Schultafel Energie

Raus in die Natur, neue Regionen in Sachsen entdecken und dem Thema „Energie“ auf der Spur sein. Das ist die Absicht hinter dem neuen Angebot der SAENA für sächsische Kinder, Jungendliche und Familien. Wir haben 5 Energielehrpfade in Sachsen besucht, für euch getestet und kleine Forscheraufträge dazu erstellt. Wer also noch ein buntes Ferienprogramm sucht, kann seine Ausflüge planen nach: Schwepnitz, Dresden, Freital, Ostritz und Göda. Unter www.unterrichtsmodule-energie.de gibt’s weitere Informationen zur Tourenplanung der Outdoor-Erlebnisse Energie.

Welche erneuerbaren Energieträger an den Orten entdeckt werden können, wie ihr hingelangt und welche Materialen zum Erkunden gebraucht werden, steht genauso auf der Internetseite, wie die Beschreibung, Bilder zu den Stationen und der Zeitaufwand  sowie spannende Aufgaben zum Lösen vor Ort.

Und dort geht´s hin:

  •       Energie-Entdeckerpfad Schwepnitz und Grüngräbchen
  •       Energieökologische Modellstadt Ostritz
  •       ENSO-Energie-Erlebnispfad: Teil 1 von Freital nach Malter
  •       Mühlenlehrpfad in Göda
  •       Solarpfad in Dresden

Und weil es Draußen so schön ist, haben wir auch eigene Outdoorangebote mit und für Kinder und Jugendliche zusammen mit ihrer Heimatkommune entwickelt, bspw. in Plauen, Zittau, Pulsnitz, Pirna und Wilsdruff. Davon berichten wir mehr nach den Ferien.

Fast schon Tradition sind unsere 7 Unterrichtsmodule Energie, die an Schulen zur Unterrichtsergänzung als Theorie- und Praxismix in Präsenz- oder Online-Veranstaltungen kostenfrei gebucht werden können. Wer gern etwas in den Händen hält, kann unter www.saena.de/broschüren Schulhefte, Hausaufgabenhefte und Klima-Energie-Pässe bestellen.

Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist das unabhängige Beratungs-, Informations-, und Kompetenzzentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung, Energieeffizienz und effiziente Mobilität. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB). Sie dient als sachsenweite Anlaufstelle für alle handelnden Personen und Institutionen im Bereich Energie und Klimaschutz.

Ansprechpartnerin:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
Franziska Tennhardt
Telefon: 0351 4910-3172
E-Mail: franziska.tennhardt@saena.de