Kommunen

  • EU-Projekt CLIMATIC TOWN

    Effektive und dauerhafte Energieeinsparungen in Kommunen erfordern viel Wissen und Planung. Einfacher ist es, wenn man die Erfahrungen anderer nutzen kann. Der grenzüberschreitende Erfahrungsaustausch zur Energieeffizienz und der Austausch guter Praktiken helfen Kommunen in Niederschlesien und Sachsen bei der Implementierung energiesparenden Maßnahmen.

  • Straßenbeleuchtung

    Screenshot der Startseite Digitaler Planungsleitfaden Straßenbeleuchtung

     

    Der Digitale Planungsleitfaden dient als umfassende Planungshilfe für sächsische Kommunen zu den Themen Einsparpotential, Lösungen und Finanzierung einer energieeffizienten Straßenbeleuchtung.

     

  • Logo digitale Bauherrenmappe

    Die Sächsische Bauherrenmappe ist ein Leitfaden rund um das Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden

     

    • vom Planungsbeginn bis zur Endabnahme,
    • auch online verfügbar.
  • Energieeffizienz in Kommunen

    Gruppenbild Auszeichnungsveranstaltung 2016
    Sie erhalten umfangreiche Informationen zur Steigerung der Energieeffizienz und der Gestaltung einer zukunftsfähigen Energieversorgung in den Kommunen.
  • 22.06.2018, Dresden (Sachsen), Bunzlau (Niederschlesien)

    Sächsische Gäste zu Besuch in Bunzlau (Niederschlesien) - Studienreise im Projekt Climatic Town

    Am vergangenen Mittwoch waren 16 sächsische Bürgermeister, Vertreter kommunaler Verwaltungen und Mitarbeiterinnen des LEADER-Regionalmanagements sowie Vertreter der SAENA in Bunzlau (Niederschlesien) zu Gast. Diese Studienreise fand im Rahmen des EU-Projektes „CLIMATIC TOWN – Energiestadterneuerung“ statt. Bereits Anfang des Monats besuchte eine Delegation polnischer Kommunalvertreter die sächsische Gemeinde Rietschen.

  • Rund 35 Bürgermeister, Vertreter der kommunalen Verwaltungen und Mitarbeiter der kommunalen Einrichtungen aus Niederschlesien und Lebuser Land waren am Dienstag in der Gemeinde Rietschen zu Gast. Diese Studienreise fand im Rahmen des EU-Projektes „CLIMATIC TOWN – Energiestadterneuerung“ statt. Projektpartner sind die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH und das Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien. Praxisbeispiele aus Rietschen zu Energieeffizienz in Kommunen und kommunalen Liegenschaften untersetzten den Erfahrungsaustausch.