Stellenangebote

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz-, Beratungs- und Informationszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz des Freistaates Sachsen mit Sitz in Dresden.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab August 2017 eine/n Werkstudenten/in aus den Bereichen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften, Natur- und Umweltwis-senschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen. Die Dauer der Tätigkeit sollte mindestens 6 Monate betragen. Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst max. 20 h, i.d.R. jedoch 10-15 h/Woche.

Der/Die Student/in erhält einen umfassenden Einblick zu möglichen Ansatzpunkten und Steuerungspotenzialen im Rahmen einer systematischen Herangehensweise an die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Unternehmen.

Im Geschäftsbereich „Energieeffizienz in Unternehmen" erwarten Sie folgende interessante Aufgabenschwerpunkte:

  •  projektbezogene Mitarbeit in den Themenbereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien
  •  Pflege von Datenbankanwendungen
  •  Veranstaltungsorganisation und -durchführung
  •  administrative Unterstützung von Projektleitung und Mitarbeitern

Details, Konditionen und Vergütung können im persönlichen Gespräch abgestimmt werden. Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 31. August 2017 mit Ihren vollständigen Unterla-gen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beurteilungen) möglichst in einer PDF-Datei zusammengefasst per E-Mail an: marc.postpieszala@saena.de.

Weitere Informationen zu den Aufgabenschwerpunkten der SAENA erhalten Sie unter www.saena.de . Für inhaltliche Rückfragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Marc Postpieszala (0351 4910-3163) gern zur Verfügung.

Christian Micksch
Geschäftsführer

 

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige sächsische Kompetenz- und Informationszentrum zum Thema Energie mit Sitz in Dresden. Übergeordnetes Ziel unserer Arbeit sind nachhaltige Beiträge für den Klimaschutz und die Schonung von Ressourcen zur Sicherung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen.

Die SAENA bearbeitet im Bereich der zukunftsfähigen Energieversorgung vor allem Themen der erneuerbaren Energien und neuer Technologien für die Transformation hin zu einer nachhaltigen Energieversorgung.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w) der Ingenieurwissenschaften. Zusätzlich sollten vor allem Kenntnisse und Interesse im Bereich der komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien vorhanden sein. Die Dauer der Werkstudententätigkeit beträgt mindestens 6 Monate.

In diesem innovativen, sich dynamisch entwickelnden Arbeitsumfeld arbeiten Sie in folgenden interessanten Aufgabenschwerpunkten mit:

  • Erarbeitung einer Broschüre im Bereich der erneuerbaren Energien
  • Datenerfassung im Bereich der erneuerbaren Energien

Konditionen und Vergütung können im persönlichen Gespräch abgestimmt werden.

Bitte bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beurteilungen) in einer PDF-Datei zusammengefasst per E-Mail an: stefan.thieme-czach@saena.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Stefan Thieme-Czach (0351 4910-3168) gern zur Verfügung.

Christian Micksch
Geschäftsführer

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige sächsische Kompetenz- und Informationszentrum zum Thema Energie mit Sitz in Dresden. Übergeordnetes Ziel unserer Arbeit sind nachhaltige Beiträge für den Klimaschutz und die Schonung von Ressourcen zur Sicherung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen. Die SAENA koordiniert im Auftrag des Sächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die sächsischen Aktivitäten im Bereich Elektromobilität / Intelligente Verkehrssysteme.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Werkstudenten/in aus den Bereichen der Ingenieur-, Verkehrs- und Wirtschaftswissenschaften, Medien- und Eventmanagement, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Journalistik oder vergleichbarer Fachrichtungen. Die Dauer der Tätigkeit sollte mindestens 6 Monate betragen. Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst max. 20 h, i.d.R. jedoch 10-15 h/Woche.

Im Geschäftsbereich „Effiziente Mobilität“ erwarten Sie folgende interessante Aufgabenschwerpunkte:

  • projektbezogene Mitarbeit in den Themenbereichen Elektromobilität und Intelligente Verkehrssysteme
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Internetseite, Broschüren, Roll-Ups, Pressemitteilungen u.ä.)
  • Pflege von Datenbankanwendungen, u.a. für das „Energieportal Sachsen“
  • Mitarbeit bei der Organisation, Gestaltung und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen
  • administrative Unterstützung von Projektleitung und Mitarbeitern

Konditionen und Vergütung können im persönlichen Gespräch abgestimmt werden.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beurteilungen) in einer PDF-Datei zusammengefasst per E-Mail an: bjoern.wagner@saena.de. Weitere Informationen zu den Aufgabenschwerpunkten der SAENA erhalten Sie unter www.saena.de und www.elektromobilitaet-verbindet.de. Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen Herr Björn Wagner (0351 4910-3169) oder Herr Martin Grismajer (0351 4910-3162) gern zur Verfügung.

Christian Micksch
Geschäftsführer

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige sächsische Kompetenz- und Informationszentrum zum Thema Energie mit Sitz in Dresden. Übergeordnetes Ziel unserer Arbeit sind nachhaltige Beiträge für den Klimaschutz und die Schonung von Ressourcen zur Sicherung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen.

Die SAENA koordiniert im Auftrag des Sächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die sächsischen Aktivitäten im Bereich Elektromobilität / Intelligente Verkehrssysteme.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikanten/in aus den Fachrichtungen Medien- und Eventmanagement, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Journalistik oder vergleichbar. Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 4 Monate betragen. Es muss sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums handeln.

In diesem innovativen, sich dynamisch entwickelnden Arbeitsumfeld arbeiten Sie in folgenden interessanten Aufgabenschwerpunkten mit:

  • Mitarbeit bei Entwicklung, Aufbau und Pflege einer neuen Internetseite zum Themenfeld Effiziente Mobilität
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellen von Broschüren, Roll-Ups, Pressemitteilungen, Presseclippings u.ä.)
  • Mitarbeit bei der Organisation, Gestaltung und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen

Konditionen und Vergütung können im persönlichen Gespräch abgestimmt werden.

Bitte bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beurteilungen) in einer PDF-Datei zusammengefasst per E-Mail an: bjoern.wagner@saena.de.

Weitere Informationen zu den Aufgabenschwerpunkten der SAENA erhalten Sie unter www.saena.de und www.elektromobilitaet-verbindet.de. Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen Herr Björn Wagner (0351 4910-3169) oder Herr Martin Grismajer (0351 4910-3162) gern zur Verfügung.


Christian Micksch
Geschäftsführer