03.12.201909:30 Uhr bis 04.12.201916:45 Uhr

eLotsen-Schulung für eine zukunftsorientierte Mobilität in sächsischen Kommunen

Inhalte

Beschreibung

Das Erreichen essentieller Klima- und Umweltschutzziele im Verkehrsbereich stellt die Kommunen und Landkreise vor enorme Herausforderungen. Die Themen Elektromobilität, kommunaler Fuhrpark und eine zukunftsorientierte Mobilitätsgestaltung bilden zentrale Ansatzpunkte sich diesen Aufgaben zu stellen. Gleichzeitig ergeben sich damit viele kommunale Anforderungen und Fragestellungen, bei deren Beantwortung wir Sie gerne mit der zweitägigen „eLotsen-Schulung“ für kommunale Mitarbeiter unterstützen möchten.

Das Schulungsprogramm erstreckt sich über 2 Tage und wurde auf die Belange von Kommunen und Landkreisen zugeschnitten.

Dieses 2-tägige Schulungsangebot richtet sich exklusiv an sächsische Kommunen und Landkreise. Teilnehmen können ausschließlich Mitarbeiter von Kommunen oder Landkreisen, kommunalen Einrichtungen oder kommunalen Zweckverbänden. Ganz besonders möchten wir mit dieser Schulung die Fuhrparkbeauftragen, Energie- und Klimaschutzbeauftragten oder auch Mitarbeiter des Verkehrsamtes, des Umweltamtes oder der Stadtplanung ansprechen.

Die Schulung vermittelt eine umfassende Wissensbasis zu den Themen Elektromobilität, kommunaler Fuhrpark und zukunftsorientierte Mobilität. Der geschulte Mitarbeiter der Kommune kann in Zukunft vor Ort als zentraler Ansprechpartner fungieren sowohl innerhalb der Verwaltung als auch mit Blick auf die gesamten Kommune bzw. den Landkreis und die Bürger. Darüber hinaus werden konkrete Handlungsfelder durch individuelle Fragestellungen und den direkten Austausch miteinander erarbeitet.  

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, planen wir vorerst die Teilnahme für einen Mitarbeiter je Kommunalverwaltung. Sofern Plätze frei bleiben, können diese gern aufgefüllt werden.

Die Teilnahme ist für beide Tage verbindlich. Die Anmeldungfrist läuft bis zum 29.11.2019. 

Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung eine Bestätigung durch die SAENA erfolgen muss. Sie werden nach der Anmeldung eine zweite Bestätigungsmail erhalten.

Termin: 03.12.2019 09:30 bis 04.12.2019, 16:45

Veranstaltungsort

Name:
Konferenzzentrum SAB
Straße:
Pirnaische Straße 9
PLZ und Ort:
01069 Dresden

Ansprechpartner

Name:
Antje Fritzsche
Telefon:
0351 4910-3173
E-Mail:
antje.fritzsche@saena.de
Name:
Nadine Baltuttis
Telefon:
0351 4910-3180
E-Mail:
nadine.baltuttis@saena.de