13.11.201709:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Vernetzungstreffen Effiziente Mobilität Sachsen - Neue Wertschöpfung mit Elektromobilität und Intelligenten Verkehrssystemen

Inhalte

Veranstaltungsgrafik

Beschreibung

Die sächsische Automobilindustrie bereitet sich auf einen Mobilitätswandel vor. Gleichzeitig entwickeln viele Akteure aus Sachsen Technologien, Produkte oder Dienstleistungen rund um alternative Antriebe oder automatisiertes bzw. vernetztes Fahren. Daher laden die SAENA und das Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen (AMZ Sachsen) zu einer Vernetzungsveranstaltung ein.

Die Akteure rund um Automobil(zuliefer)industrie, Elektromobilität und Intelligente Verkehrssysteme stellen sich gegenseitig ihre Lösungen vor und diskutieren gemeinsam neue Wertschöpfungspotentiale für Sachsen.

Eine Besonderheit ist das kurzweilige Format: Jedes Thema wird in nur 5 Minuten mit einprägsamen Bildern vorgestellt. Nach jeder Kurzpräsentation ist Zeit zur Diskussion. Mehrere Pausen bieten Gelegenheit für Gespräche im kleinen Kreis. Darüber hinaus zeigen Keynotes Trends und übergreifende Strategien auf.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung oder Teilnahme!
Informieren Sie gern auch Kollegen und Geschäfts-/Projektpartner über die kostenfreie Möglichkeit zur Teilnahme oder Präsentation.
 

Jetzt bewerben für eine Kurzpräsentation (bis 19.09.2017)
Haben Sie eine Technologie, ein Produkt oder eine Dienstleistung rund um alternative Antriebe oder automatisiertes bzw. vernetztes Fahren in Sachsen entwickelt? Stellen Sie kostenfrei Ihre Lösungen vor und lernen Sie Interessenten kennen.
Bewerben Sie sich bis 19.09.2017 um einen Kurzpräsentation. Alle Informationen dazu finden Sie hier im
Call for Presentations.
 

Jetzt anmelden als Zuhörer (bis 27.10.2017)
Alle sächsischen Akteure rund um Automobil(zuliefer)industrie, Elektromobilität und Intelligente Verkehrssysteme sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme als Zuhörer ist ebenfalls kostenfrei. Der Zutritt ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, siehe Schaltfläche unten.

Hinweis: Mit der Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung Ihres Namens mit Institution und Ort auf der Teilnehmerliste zu und erlauben die Veröffentlichung von Fotos/Filmen, auf/in denen Sie zu sehen sind.

 

 

Termin: 13.11.2017 09:00 bis 17:30

Veranstaltungsort

Name:
Sächsische Aufbaubank – SAB
Straße:
Pirnaische Straße 9
PLZ und Ort:
01069 Dresden

Ansprechpartner

Name:
Petra Glöer
Telefon:
0351 4910-3186
E-Mail:
petra.gloeer@saena.de
Name:
Martin Grismajer
Telefon:
0351/4910-3162
E-Mail:
martin.grismajer@saena.de

Ablauf

Programm
(Stand 11.09.2017, Titel/Referenten der Kurzpräsentationen werden im Oktober ergänzt)

09:00              Begrüßungskaffee  
09:30 Grußwort des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Ministerialdirigentin Barbara Meyer
09:40 Einführung Martin Grismajer, SAENA
09:50 Keynote „Die Automobilzulieferindustrie in Sachsen – Szenario 2025“ AMZ/CATI
10:10 Kurzpräsentationen à 5min & Diskussion diverse
11:10              Kaffeepause  
11:40 Kurzpräsentationen à 5min & Diskussion diverse
12:40              Mittagsimbiss  
13:40 Keynote Dr.-Ing. Oliver Maiwald, Leiter Technology & Innovation, Division Powertrain, Continental
14:00 Kurzpräsentationen à 5min & Diskussion diverse
14:45              Kaffeepause  
15:15 Kurzpräsentationen à 5min & Diskussion diverse
16:15 Ausblick Projektanbahnung, Förderung SAENA/AMZ
16:30              Vernetzung  
17:30              Ende