Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Aktuelle Meldungen - Neuigkeiten zur Energieeffizienz und erneuerbaren Energien

  • 22.06.2018, Dresden (Sachsen), Bunzlau (Niederschlesien)

    Sächsische Gäste zu Besuch in Bunzlau (Niederschlesien) - Studienreise im Projekt Climatic Town

    Am vergangenen Mittwoch waren 16 sächsische Bürgermeister, Vertreter kommunaler Verwaltungen und Mitarbeiterinnen des LEADER-Regionalmanagements sowie Vertreter der SAENA in Bunzlau (Niederschlesien) zu Gast. Diese Studienreise fand im Rahmen des EU-Projektes „CLIMATIC TOWN – Energiestadterneuerung“ statt. Bereits Anfang des Monats besuchte eine Delegation polnischer Kommunalvertreter die sächsische Gemeinde Rietschen.

  • Rund 35 Bürgermeister, Vertreter der kommunalen Verwaltungen und Mitarbeiter der kommunalen Einrichtungen aus Niederschlesien und Lebuser Land waren am Dienstag in der Gemeinde Rietschen zu Gast. Diese Studienreise fand im Rahmen des EU-Projektes „CLIMATIC TOWN – Energiestadterneuerung“ statt. Projektpartner sind die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH und das Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien. Praxisbeispiele aus Rietschen zu Energieeffizienz in Kommunen und kommunalen Liegenschaften untersetzten den Erfahrungsaustausch.

Kampagnenlogo "Jetzt schalten - Energieffizienz in Sachsen"

Energieeffizienz und Energieeinsparung sind die Basis der Energiewende. Die preiswerteste und umweltfreundlichste Kilowattstunde Energie ist die, die nicht gebraucht wird. 

Die Kampagne »Jetzt schalten – Energieeffizienz in Sachsen« des sächsischen Umweltministeriums möchte das Thema stärker ins Bewusstsein der Bürger, Kommunen und Unternehmen rücken.