Elektromobilität - Innovationen mit Geschichte

Elektroauto und Elektrobus vor der Messe LeipzigDetailansicht öffnen Elektrofahrzeuge in Sachsen

Heutzutage ist das Thema Elektromobilität aktuell wie nie zuvor. In Deutschland basiert ein Großteil des Verkehrssektors auf fossilen Energieträgern, die zumeist importiert werden müssen. Ein vermehrter Einsatz von Elektrofahrzeugen kann unabhängiger von steigenden Energiepreisen machen und kann einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mit einem steigenden Anteil erneuerbarer Energien werden Elektroautos zukünftig noch umweltfreundlicher, können Schwankungen im Stromnetz abmildern und die Funktion eines Kurzzeitspeichers übernehmen.

Das sächsische Elektromobilitäts-Netzwerk finden Sie im Kompetenzatlas Elektromobilität Sachsen.

Ladeinfrastruktur

Um Investoren bei der Standortwahl für Ladeinfrastruktur zu unterstützen, wurden alle Gemeinden und kreisfreien Städte im Freistaat untersucht. Die Studie enthält Prognosen der Ladevorgänge an öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur. Sie wurde von der SAENA bei der TU Dresden in Auftrag gegeben und ist in enger Zusammenarbeit entstanden. Hier geht es zur Studie.

Projekte und Technologien

In Sachsen werden eine Vielzahl von Projekten zur Elektromobilität durchgeführt und neue Technologien entwickelt. Darunter befinden sich Projekte, die vom BMVI oder anderen Ressorts gefördert werden sowie Projekte aus der Modellregion Sachsen und dem Schaufenster Elektromobilität. Weiterführende Informationen zu sächsischen Projekten finden Sie auf unserer Projektseite.

Eine Auswahl neuer Entwicklungen wurde 2016 auf einem Innovationsworkshop und 2017 auf einem Vernetzungstreffen gezeigt.

Sachsen, ein Land mit über 100-jähriger Tradition im Automobilbau

Sachsen bietet hervorragende Voraussetzungen für die Weiterentwicklung der Elektromobilität. Hier finden sich bedeutende Entwicklungs- und Produktionsstandorte für Batterien und mehrere industrienahe Forschungsinstitute. Mit seinen Produktionsstätten für Elektro- und Hybridfahrzeuge und der gut aufgestellten Zulieferindustrie im Automobilbereich sowie in der Elektroindustrie verfügt Sachsen über eine leistungsfähige Infrastruktur und ein starkes wirtschaftliches Umfeld.