Projekte im Bereich energieeffizient Bauen

  • Heizkörperventil

    Hydraulischer Abgleich

    Wasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes – so auch in Heizungssystemen. Das kann dazu führen, dass Heizkörper sich unterschiedlich stark aufheizen. Mit dem hydraulischen Abgleich wird die gesamte Anlage so eingestellt, dass jeder Heizkörper genau mit der notwendigen Heizwassermenge versorgt wird.

  • Energiespar-Contracting

    Speziell in Sachsen sollen kommunale Entscheidungsträger ermutigt werden, das Energiespar-Contracting (ESC)-Modell zur Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen in ihren Liegenschaften in Erwägung zu ziehen.

  • Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB)

    Ziel von Bewertungssystemen ist es, die Qualität der Nachhaltigkeit von Gebäuden und baulichen Anlagen in ihrer Komplexität zu beschreiben und zu bewerten. Dieser Prozess soll mit der Planung beginnend über die Bauausführung, Nutzung, Wartung, Instandhaltung bis hin zum Abbruch von Gebäuden und baulichen Anlagen zu einer höheren Bauqualität führen.

  • Kirchgemeinden

    Auch Kirchgemeinden, als Teil der Gesellschaft, übernehmen Verantwortung für den Klimaschutz. Ein wirkungsvolles Mittel für kirchliche Liegenschaften ist die Einführung eines gezielten Energiemanagements.