06.04.2018, Dresden

Unabhängiger Rat bei vielen Fragen des Bauens

Wer bauen, modernisieren oder sanieren möchte, muss viel entscheiden. Dann wird unabhängiger Rat gebraucht. Die Bauherrenmappe der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH bietet diesen nun frisch aktualisiert unter www.digitale-bauherrenmappe.de. Bereits seit 2014 liefert der Leitfaden sowohl in der Online-Version als auch als gedruckte Mappe sächsischen Bauherren umfassendes Wissen, praktische Hilfestellungen und nützliche Tipps von der Planung bis zur Abnahme des Bau- bzw. Sanierungsprojektes. Auch Energieberater, Architekten, Planer und andere Interessierte nutzen die Bauherrenmappe für ihre Tätigkeit.

Die Bauherrenmappe bietet Antworten zu den Fragen: Wie bereiten Sie Ihr Bau- bzw. Sanierungsvorhaben bestmöglich vor? Was ist beim Grundstücks- bzw. Immobilienkauf zu beachten? Welche baurechtlichen Bestimmungen sind zu berücksichtigen? Welche Genehmigungen sind erforderlich? Was sollten Sie bei der Gebäudeausrichtung, der Bauweise, der Wärmedämmung und der Wahl der Baustoffe beachten? Welche Möglichkeiten zur Versorgung mit Wärme und Elektroenergie gibt es? Welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Wie gehen Sie bei der Abnahme Ihres Bauvorhabens vor?

 

Um die Aktualität sicherzustellen, wird die Bauherrenmappe in regelmäßigen Abständen von der SAENA inhaltlich überarbeitet. Neu in der digitalen Ausführung ist ein Downloadbereich, in dem die Kapitel der Bauherrenmappe einzeln oder im Gesamtumfang heruntergeladen werden können. Des Weiteren befinden sich hier die 6 Kurzfilme der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH rund um die Themen Feuchteschutz, Dämmung, Luftdichtheit und Fenstermontage. Informationen sowie die amtlichen Formulare zum Baugenehmigungsverfahren gemäß Sächsischer Bauordnung (SächsBO) sind hier ebenso zusammengestellt.

 

Im Rahmen der neuesten Überarbeitung wurde das Kapitel der technischen Gebäudeausrüstung beispielsweise um aktuelle Heizungstechnologien erweitert. Mit anschaulich aufbereiteten Informationen über die Grundlagen und Funktionsprinzipien, soll dies als Unterstützung bei der Suche nach dem geeigneten Heizsystem dienen.

Die Architekten und Ingenieure der Sächsischen Energieagentur beraten Sie gern individuell, kostenfrei und unabhängig über das Beratertelefon: 0351 4910-3179. Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige

Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und

die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –.

 

Ansprechpartner:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Stefan Vetter

Telefon: 0351 4910-3183

E-Mail: stefan.vetter@saena.de