Bauherrenmappe

Die Sächsische Bauherrenmappe ist ein Leitfaden rund um das Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden und unterstützt Bauherren vom Beginn der Planung bis zur Endabnahme. Der praktische Leitfaden ist als Ringordner und auch online unter www.digitale-bauherrenmappe.de verfügbar! 

Leitfaden für Bauherren - Logo der Digitalen Bauherrenmappe
Die Bauherrenmappe informiert unter anderem über
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Planungsgrundlagen
  • Gebäudetechnik
  • aktuelle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Vergütungssätze nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) etc.

Außerdem liefern sächsische Kommunen unter der Rubrik „Regionales“ Informationen zu regionalen Ansprechpartnern, Satzungen und Beschlüssen und Formulare zum Bauantrag.

 

Als Stadt, Gemeinde oder Landkreis in Sachsen haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem Regionalteil an der Sächsischen Bauherrenmappe zu beteiligen. Erleichtern Sie Ihren Bauherren die Planung ihres Bau- bzw. Sanierungsprojektes, indem Sie Informationen über regionalspezifische Anforderungen, regionale Ansprechpartner, Satzungen und Beschlüsse und Formulare zum Bauantrag bereitstellen. Einen Einblick in bereits bestehende Regionalteile erhalten Sie unter www.digitale-bauherrenmappe.de.

Haben Sie Interesse Ihren Bauherren die Sächsische Bauherrenmappe online unter www.digitale-bauherrenmappe.de oder auch in gedruckter Form kostenfrei zur Verfügung zu stellen? Dann kontaktieren Sie uns!