SAENA Angebote

Die Sächsische Energieagentur stellt sich mit einem reichhaltigen Angebot zum Thema Energie in den Dienst der Sachsen. Die folgenden Leistungen können Sie kostenfrei bei uns nutzen.

  • Darstellung eines Beratungsgespräches zwischen SAENA und einer Kundin

    Beratung

    Die SAENA bietet Beratung zu unterschiedlichsten Energiethemen:

     

    • unabhängig und qualifiziert
    • persönlich und telefonisch
    • für Kommunen, Unternehmen und Bürger
  • Zusammenstellung verschiedener Broschüren der SAENA

    Broschüren

    SAENA hat eine Vielzahl an Broschüren und Flyern zu unterschiedlichsten Themen im Bereich erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Mobilität veröffentlicht. Hier können Sie sie kostenlos bestellen oder herunterladen.

  • Blick ins Publikum bei der Passivhaus-Tagung 2010 in Dresden
    • Unterrichtsmodule für sächsische Schüler: Vom Stromsparen bis zur Biomasse

    • Seminare zu Energiethemen für Kommunen und Unternehmen

  • Abbildung von Euro-Münzen mit Statistiken

    Fördermittelratgeber

    Verschiedenste staatliche Förderprogramme unterstützen Projekte zur Erhöhung der Energieeffizienz bzw. zum Einsatz erneuerbarer Energien.

  • Landkarte von Sachsen mit Icons aus dem Energieportal

    Energieportal Sachsen

    Interaktive Landkarte mit Daten und Beispielen zu

     

    • energieeffizientem Bauen
    • European Energy Award-Kommunen
    • Energieberater
    • weiteren regionalen Informationen rund um Energie in Sachsen
  • Logo digitale Bauherrenmappe

    Die Sächsische Bauherrenmappe ist ein Leitfaden rund um das Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden

     

    • vom Planungsbeginn bis zur Endabnahme,
    • auch online verfügbar.
  • Exponatetisch der Wanderausstellung Passivhaus

    Ausstellungen

    SAENA schickt derzeit zwei Wanderausstellungen sachsenweit auf Reisen zu den Themen:

     

    • Energetische Sanierung
    • Elektromobilität
  • Initialmessungen

    Zuerst ist es oft nur ein Gefühl, dass Energie nicht optimal genutzt wird. Um zu wissen, wo vor allem in Bestandsgebäuden die Reserven schlummern, kann SAENA punktuell mit Initialmessungen aktiv werden.