02.09.2019, Dresden

Vernetzungstreffen „Vernetzte Mobilität auf Schiene und Straße“

Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH führt in regelmäßigen Abständen Vernetzungstreffen im Bereich Intelligente Verkehrssysteme (IVS) durch. Am 26.08.2019 fand unter der Überschrift „Vernetzte Mobilität auf Schiene und Straße“ der 11. IVS-Stammtisch Sachsen bei der MUGLER AG in Oberlungwitz statt.

Dabei kam es zu einem regen Austausch zwischen Vertretern der Telekommunikatonsbranche, des Netzwerkes Smart Rail Connectivity Campus (SRCC) sowie Akteuren, die sich in Sachsen dem Automatisierten und Vernetzten Fahren widmen. Dabei ist die Vernetzung im Straßen- als auch im Schienenverkehr ein wichtiger Arbeitsschritt auf dem Weg zum sicheren hochautomatisierten Fahren in einem komplexen Verkehrssystem.

Rund 40 Teilnehmer nutzten den Abend aktiv und erfuhren mehr über die Kerngeschäftsbereiche der MUGLER AG durch Fabian Berger, Direktor Local Networks, über die Forschungserkenntnisse der MUGLER AG zu hybrider Kommunikation, smarten Road Site Units und IVS-Netzwerken durch Dr. Markus Dod, Bereichsleiter Local Networks sowie zu den Vorhaben des SRCC durch den technischen Leiter Sören Claus.

Zur Veranstaltung: http://www.saena.de/aktuelles/veranstaltung.html?eid=610#details

Haben Sie Interesse daran, selbst einmal das IVS-Netzwerk einzuladen und Ihre Einrichtung vorzustellen? Setzen Sie sich mit uns in Kontakt, wir unterstützen Sie gern dabei: yvonne.jaehne@saena.de oder luise.wunderling@saena.de