Veranstaltungsarchiv

Oktober 2017

September 2017

August 2017

  • 13.08.201710:00 Uhr bis 17:00 UhrOberlungwitz

    19. Sächsischer Verkehrssicherheitstag auf dem Sachsenring

    Am Sonntag, den 13. August 2017 präsentiert sich die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH erneut beim Verkehrssicherheitstag am Sachsenring unter dem Motto "Miteinander - nicht Gegeneinander". Besuchen Sie uns in der Boxengasse und nutzen Sie die Gelegenheit Elektroautos verschiedener Hersteller kostenlos Probe zu fahren!

  • 12.08.201708:00 Uhr bis 15:00 UhrGroßenhain

    Energieeffizienzhandwerker SHK

    DRITTER Schulungszyklus zum „Energieeffizienzhandwerker SHK“ beginnt mit der HWK Dresden

Juni 2017

  • 22.06.201713:00 Uhr bis 17:00 UhrLeipzig

    8. Fachtagung "Energie-Effizienz-Strategie 2017"

    Abenteuer Energieeffizienz - im eigenen Unternehmen auf Entdeckungstour. Die SAENA-Fachtagung für Unternehmen findet im Jahr 2017 bei BELANTIS - Das AbenteuerReich statt.

  • 21.06.201709:00 Uhr bis 29.06.201718:00 UhrDresden

    Ausstellungseröffnung der Bundesausstellung BAUnatour

  • 19.06.201700:00 Uhr bis 22.06.201700:00 Uhr

    ITS European Congress Strasbourg

    Zum 12. ITS Europakongress 2017 in Straßburg wird die SAENA als Mitaussteller mit Schwerpunkt IVS aus Sachsen auf dem deutschen Gemeinschaftsstand auftreten und möchte interessierten sächsischen Unternehmen in diesem Rahmen die Gelegenheit geben, sich zu präsentieren.

  • 15.06.201712:45 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Photovoltaik in der Praxis 6

    Die diesjährige Fachtagung „Photovoltaik in der Praxis“ beschäftigt sich erneut mit aktuellen und möglichen zukünftigen Themen rund um die Solarstromerzeugung.

Mai 2017

  • 31.05.201709:00 Uhr bis 17:00 UhrChemnitz

    Planerseminar Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH bietet ein Schulungsseminar für Fachplaner und kommunale Mitarbeiter zum Thema energieeffiziente Straßenbeleuchtung an.

  • Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt zweckmäßig ist bzw. der Gesetzgeber aktuell fordert. Auch Themen wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 15.05.201711:00 Uhr bis 16.05.201715:00 UhrDresden

    Next Drive - Kongress in der Gläsernen Manufaktur, Dresden

    Um aktuelle und zukunftsweisende Themenfelder zu fördern und zu diskutieren, laden die Internationale Zuliefererbörse (IZB) und der Konferenzveranstalter Car Training Institute (CTI) unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) erstmalig zum Next Drive Kongress in die Gläserne Manufaktur Dresden ein.

  • Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt zweckmäßig ist bzw. der Gesetzgeber aktuell fordert. Auch Themen wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 04.05.201708:30 Uhr bis 17:30 UhrLeipzig

    Neue Mobilität - Strategien für Kommunen und öffentliche Fuhrparks

    Der klimagerechte Umbau des Verkehrssektors ist eine der größten Herausforderungen im Hinblick auf die Erreichung der Klimaziele. Die künftige Mobilität muss effizienter, weitestgehend treibhausneutral und vielerorts auch sauberer werden. Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH und der Behördenspiegel möchten Ihnen Ansatzpunkte für eine zukunftsfähige Mobilität vorstellen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

April 2017

  • 27.04.201710:30 Uhr bis 16:00 UhrRietschen

    22. Tag der Erneuerbaren Energien

    Zum nunmehr 22. Mal wird in diesem Jahr der Tag der Erneuerbaren Energien bundesweit am letzten Aprilsamstag begangen und erinnert an die Atomkatastrophen in Tschernobyl und Japan. Aber auch schwindende Ressourcen und schwankende Energiepreise bringen die erneuerbaren Energien zunehmend in den Alltag von Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen.

  • Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt zweckmäßig ist bzw. der Gesetzgeber aktuell fordert. Auch Themen wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 26.04.201713:30 Uhr bis 18:00 UhrDresden

    "Energiewirtschaftliches Kolloquium"

    In der Reihe "Energiewirtschaftliche Kolloquien" des Arbeitskreises Stadttechnische Erschließung findet das 6. Kolloquium unter dem Thema "Die Energieeffizienz als ein wesentlicher Baustein der kommunalen Energie- und Klimapolitik" am Mittwoch, dem 26.04.2017, Beginn 13.00 Uhr im Dorint Hotel Dresden statt.

  • 25.04.201710:00 Uhr bis 14:30 UhrBautzen

    Climatic Town - Ansätze zur Steigerung der Energieeffizienz kommunaler Objekte

    Die Sächsische Energieagentur - Saena GmbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien einen ersten Workshop im Rahmen des EU-Projekts "Climatic Town - Energiestadterneuerung" an.

  • 24.04.201708:00 Uhr bis 28.04.201716:00 Uhr

    Hannover Messe 2017: Stand und Vortrag

    Zur Hannover Messe 2017 wird die SAENA mit den Schwerpunkten Elektromobilität und Intelligente Verkehrssysteme auf einem Sachsen-Stand gemeinsam mit dem Netzwerk ENERGY SAXONY präsent sein.

  • Die aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Herausforderungen im Energiemarkt erfordern eine Informations- und Kommunikationsplattform, die sich speziell Lösungen zur Zusammenführung der Systeme im Sinne von Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit widmet.

März 2017

  • 19.03.201710:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Chemnitzer Autosalon - Trendforum

  • 02.03.201710:00 Uhr bis 05.03.201718:00 UhrDresden

    HAUS 2017

    Die größte regionale Baumesse öffnet am 02. März 2017 ihre Pforten mit der bewährten Fachausstellung ENERGIE in Halle 4

Februar 2017

  • 27.02.201709:30 Uhr bis 14:30 UhrDresden

    Informations- und Vernetzungstreffen Ladeinfrastrukturausbau Sachsen

    Der Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge nimmt an Fahrt auf. Ein Impuls wird durch das zum 1. März 2017 startende Bundes-Förderprogramm erwartet. Für einen abgestimmten Ausbau in Sachsen lädt die SAENA alle sächsischen Interessenten ein und informiert über Förderung, Ladeinfrastrukturbedarf und Partner in Sachsen.

  • 09.02.201708:00 Uhr bis 17.03.201716:15 UhrDresden

    Weiterbildung zur Radonfachperson

    Die Bauakademie Sachsen bietet in 4. Auflage eine gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, dem KORA e. V. und dem Bayerischen Landesamt für Umwelt entwickelte Weiterbildung zur Radonfachperson an. Inhaber dieser Qualifikation sind kompetente Ansprechpartner zur Radonsanierung in bestehenden Gebäuden und zum radonsicheren Neubau. Die Sächsische Energieagentur unterstützt die Fortbildung mit einem Fachvortrag.

  • 03.02.201710:00 Uhr bis 05.02.201718:00 UhrChemnitz

    Baumesse Chemnitz 2017

    Die 13. Baumesse Chemnitz findet vom 3. bis zum 5. Februar 2017 statt. Nachhaltiges Bauen und Renovierung werden die Messeschwerpunkte für 2017 sein. Darüber hinaus wird es zwei Sonderschauen zu den Themen „Smart Home – moderne Technik erleben“ und "Sicherheit rund ums Haus – von Einbruch- bis Hochwasserschutz“ geben. Die SAENA ist wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Ratsuchende finden unsere Mitarbeiter in Halle 1/Stand A4. Wie bereits letztes Jahr wird es an allen drei Tagen ein SAENA-eigenes Forum mit Vorträgen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Januar 2017

Dezember 2016

November 2016

  • Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH lädt zum 2. Fachseminar des Energie-Experten-Netzwerkes Sachsen nach Chemnitz ein. In der Fachveranstaltung werden aktuelle und kommende energieeinsparrechtliche Anforderungen für den Gebäudesektor vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Beispiele aus der Praxis zeigen ergänzend auf, wie sich diese Vorgaben umsetzen lassen.

  • 29.11.201609:00 Uhr bis 30.11.201615:00 UhrGörlitz

    26. Zittauer Energieseminar

    Das Zittauer Energieseminar steht dieses Jahr unter dem Leitthema „Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen – gegenwärtige Chancen und Perspektiven". Die SAENA beteiligt sich aktiv mit einem Vortrag zum Thema „Sächsischer Gewerbeenergiepass".

  • 28.11.201609:00 Uhr bis 16:30 UhrDresden

    Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2016

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH veranstaltet auch 2016 das Sächsische Fachsymposium ENERGIE. Das diesjährige Symposium trägt den Titel „Energiewende in Deutschland, Ziele und Umsetzung bis 2050“.

  • 24.11.201614:00 Uhr bis 17:00 UhrOberlauterbach

    "Gebäudedämmung - nachgedacht und richtig gemacht", Oberlauterbach

    Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 12.11.201610:30 Uhr bis 16:00 UhrMeißen

    Praxistag "Umwelt- und Energiemanagement in sächsischen Kirchgemeinden" 2016

    Der Praxistag will die Teilnehmenden mit ihren Kirchgemeinden ermutigen, sich als Teil der Gesellschaft sowohl mit den drängenden Fragen des Klimawandels als auch mit den Möglichkeiten der Energiewende auseinander zu setzen.

  • 08.11.201616:00 Uhr bis 19:00 UhrGrimma

    "Gebäudedämmung - nachgedacht und richtig gemacht", Grimma

    Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 07.11.201607:00 Uhr bis 16:00 UhrDresden

    9. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen

    Nutzen Sie die Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch zu kommunalen Trends, Instrumenten, Strategien und Maßnahmen rund um die Themen effizientere Energienutzung, verstärkter Einsatz erneuerbarer Energien und Klimaschutz. Gäste aus Niederschlesien und Niederösterreich werden mit Ihren Erfahrungen den Dialog bereichern.

  • 03.11.201615:00 Uhr bis 19:00 UhrBautzen

    "Gebäudedämmung - nachgedacht und richtig gemacht", Bautzen

    Häufig werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

Oktober 2016

  • 28.10.201609:00 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Erlebnismesse "Nachhaltigkeit entdecken" zum Tag der Vereinten Nationen

    Als Höhepunkt der Festwoche zum Tag der Vereinten Nationen präsentieren sich unter dem Motto „Nachhaltigkeit entdecken“ internationale, regionale sowie lokale Organisationen und Initiativen im Atrium des World Trade Centers in Dresden. Auch die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH stellt ihre Arbeit für einen nachhaltigen Umgang mit vorhandenen Energieressourcen vor und heißt Besucher herzlich willkommen.

  • 25.10.201612:45 Uhr bis 16:00 UhrDresden

    Energieeffiziente Innenraumbeleuchtung

    Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu den Themen Grundlagen, Planung und Förderungsmöglichkeiten im Bereich energieeffizienter Lichttechnik fortzubilden und auszutauschen.

  • 01.10.201610:00 Uhr bis 03.10.201618:00 Uhr

    Sachsen feiert den Tag der Deutschen Einheit 2016

    Festakt und großes Bürgerfest in Dresden – Hunderttausende Gäste zu Feierlichkeiten vom 01. bis 03. Oktober erwartet

September 2016

  • 27.09.201609:00 Uhr bis 16:00 UhrChemnitz

    Chemnitz 2020 - Dienstleistungsmarkt für die Wirtschaft

    Auch in diesem Jahr ist die SAENA auf der „Chemnitz 2020“ vertreten. Wir möchten Sie begrüßen zum sachsenweiten Dienstleistungsmarkt für zukunftsorientierte Produkte, Technologien und Leistungen.

  • 26.09.201610:00 Uhr bis 16:00 UhrDresden

    Projektabschluss „EmiD“ mit Workshop für Fuhrparkverantwortliche

    Die Projektpartner Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, die Landeshauptstadt Dresden, die Technische Universität Dresden und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH laden gemeinsam mit der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH zur Abschlussveranstaltung des Projektes „EmiD – Elektromobilität in Dresden“ aus dem Schaufenster Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET verbunden mit einem Fuhrpark-Workshop ein.

  • 21.09.201610:00 Uhr bis 19:00 UhrDresden

    Probefahrten zur Europäischen Mobilitätswoche

    Initiiert durch die Europäische Kommission findet in der Zeit vom 16.-22.09.2016 die Europäische Mobilitätswoche statt. Am Mittwoch, den 21.09., wird es für alle Interessenten rund um das Thema Elektromobilität die Möglichkeit geben, Probefahrten mit Fahrzeugen von BMW, Audi, VW und Mercedes-Benz zu erleben.

  • 17.09.201610:00 Uhr bis 18.09.201618:00 UhrDresden

    Bauen, Kaufen, Wohnen 2016 - Dresdner Bau- und Immobilienmesse

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH nimmt in diesem Jahr erstmalig an dieser noch sehr jungen Messe mit einem Stand und Fachvorträgen teil.

  • 15.09.201610:00 Uhr bis 20:00 UhrDresden

    Fachtagung Intelligente Lösungen für effiziente Mobilität

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH lädt Sie ein, gemeinsam mit Kompetenzträgern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung Vorträge und Diskussionen über die bevorstehenden Entwicklungen im Mobilitätsbereich zu erleben.

  • 06.09.201613:00 Uhr bis 17:15 UhrDresden

    Photovoltaik in der Praxis 5

    Die diesjährige Fachtagung „Photovoltaik in der Praxis“ beschäftigt sich erneut mit aktuellen und möglichen zukünftigen Themen rund um die Solarstromerzeugung. Themen sind u.a. Sektorkopplung als Klimaschutzstrategie, Recycling von Solarmodulen, Sicherheitsanforderungen von Batteriespeichersystemen.

  • Welchen Mehrwert bieten “Intelligente Verkehrssysteme”? Vor welchen Herausforderungen steht Europa bei der Entwicklung und der Einführung von “Intelligenten Verkehrssystemen”? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um nicht im internationalen Wettbewerb zurückzufallen?

August 2016

  • 20.08.201610:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    18. Verkehrssicherheitstag am Sachsenring

    Am 20. August 2016 präsentiert sich die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH beim Verkehrssicherheitstag am Sachsenring. Besuchen Sie uns in der Boxengasse und nutzen Sie die Gelegenheit Elektroautos kostenlos Probe zu fahren!

Juni 2016

Mai 2016

  • 23.05.201616:30 Uhr bis 17:45 UhrChemnitz

    Gebäudedämmung – nachgedacht und richtig gemacht!

    Wiederholt werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • Die Sächsische Energieagentur SAENA GmbH lädt Akteure aus den kommunalen Bauverwaltungen zu dieser Fachveranstaltung herzlich ein. Es werden die aktuellen Regelungen, Anforderungen und Möglichkeiten im Bereich Bauen und Sanieren mit Blick auf klimapolitische Ziele erläutert.

April 2016

  • 30.04.201610:00 Uhr bis 14:00 UhrDresden

    Tag der Elektromobilität in Dresden

    Der Tag der Elektromobilität in Dresden bietet Ihnen und Ihrer Familie die Möglichkeit sich zu diesem Themengebiet zu informieren. Gleichzeitig können Sie verschiedene Elektrofahrzeuge auf einer Probefahrt zu erleben und sich bei verschiedenen Autoherstellern die neusten Modelle anschauen. Die SAENA wird auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten sein und Sie zu den neusten Entwicklungen sächsischer Elektromobilitätsprojekte informieren.

  • 30.04.201609:00 Uhr bis 18:00 UhrBad Düben

    21. Tag der Erneuerbaren Energien in Bad Düben

    Bad Düben blüht wieder am 30.04.2016 und diesmal sehr nachhaltig mit dem 21. Tag der Erneuerbaren Energien! Zum „21. Tag der Erneuerbaren Energien“ am 30. April 2016 laden die Stadt Bad Düben, die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH zusammen mit vielen Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen ein. Der zentrale Veranstaltungsort zum Thema Energie wird der Parade- und Marktplatz sein. Anlagenbetreiber und Unternehmen zeigen an ihren Ständen, dass und wie die Energieversorgung auf Basis von erneuerbaren Energien funktioniert. Sachsens Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, wird am 30.04. 2016 Bad Düben zu diesem Anlass besuchen.

  • 26.04.201616:30 Uhr bis 19:45 UhrBorsdorf

    Gebäudedämmung – nachgedacht und richtig gemacht!

    Wiederholt werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 26.04.201609:00 Uhr bis 28.04.201615:00 UhrKöllitsch

    Energieeffizienz in der Landwirtschaft – Basisqualifikation

  • Auch dieses Jahr wird die SAENA auf der HANNOVER MESSE vom 25.-29. April 2016 präsent sein und sich dafür an dem IHK-Firmengemeinschaftsstand „Technologie aus Sachsen“ beteiligen.

  • 22.04.201616:30 Uhr bis 19:00 UhrBad Düben

    Experten informieren und beraten Bauherren!

    Fachvorträge für Bauherren am 18.4.2016 und am 22.4.2016 jeweils von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

  • 21.04.201609:30 Uhr bis 15:30 UhrBad Düben

    Kommunaler Energie-Dialog in Nordsachsen

    Im Vorfeld des 21. Tages der Erneuerbaren Energien in Bad Düben am 30. April 2016, findet ein "Kommunaler Energie-Dialog in Nordsachsen" statt. Die Veranstaltung lädt insbesondere Bürgermeister sowie Fach- und Führungskräfte der kommunalen Verwaltung zu einem informativen Erfahrungsaustausch ein.

  • 19.04.201612:30 Uhr bis 19:45 UhrDresden

    Gebäudedämmung – nachgedacht und richtig gemacht!

    Wiederholt werden Fragen diskutiert, wie sinnvoll eine Wärmedämmung ist, wie viel Dämmstoffstärke überhaupt noch zweckmäßig ist bzw. vom Gesetzgeber aktuell gefordert wird. Auch Themen, wie Wirtschaftlichkeit einer Gebäudedämmung, Schimmelbildung im Gebäude nach dem Aufbringen einer Außendämmung oder die Brandgefahr von Wärmedämmstoffen beschäftigen Fachleute und Bauherren.

  • 19.04.201608:30 Uhr bis 17:00 UhrLeipzig

    15. Sächsischer Energietag 2016 der Industrie- und Handelskammern

    Der „Sächsische Energietag“ ist eine feste Größe im Jahresprogramm der sächsischen Industrie- und Handelskammern.

  • 18.04.201616:30 Uhr bis 19:00 UhrBad Düben

    Experten informieren und beraten Bauherren!

    Fachvorträge für Bauherren am 18.4.2016 und am 22.4.2016 jeweils von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

  • 12.04.201609:00 Uhr bis 13.04.201618:00 Uhr

    new mobility - Mobilität neu denken

    Wie sieht die Mobilität im Jahr 2035 aus? Bewegen wir uns zukünftig vorwiegend elektrisch mit hochgradig vernetzten Fahrzeugen? Ist der Mensch weiterhin für die Bewältigung der Fahraufgabe notwendig? Der Kongress „new mobility“ auf dem Leipziger Messegelände vom 12. bis 13. April betrachtet diese aber auch viele weitere Fragen und lädt zum Mitdenken und -diskutieren ein.

  • Die Ergebniskonferenz des von der Bundesregierung geförderten Programms „Schaufenster Elektromobilität“ findet, trotz der Absage der Auto Mobil International (AMI), statt.

März 2016

  • 16.03.201608:30 Uhr bis 17.03.201616:00 Uhr

    25. Verkehrswissenschaftliche Tage

    Mit dem Thema: Verkehr - und wie?! veranstaltet die Fakultät Verkehrswissenschaften "Friedrich List" der TU Dresden zum 25. Mal die Verkehrswissenschaftlichen Tage. SAENA wird mit einem Informationsstand zum Thema Effiziente Mobilität vor Ort sein.

Februar 2016

  • 25.02.201610:00 Uhr bis 28.02.201618:00 UhrDresden

    HAUS 2016 - Größte regionale Baumesse Deutschlands

    Die größte regionale Baumesse öffnet am 25. Februar 2016 ihre Pforten mit der nunmehr 11. Fachausstellung ENERGIE in Halle 4. Begleitend zu den 4 Messetagen wird es täglich ein umfangreiches Fachprogramm der SAENA zum Thema "Gebäude - effizient, regenerativ, zukunftsorientiert" im Saal Straßburg geben.

  • 05.02.201610:00 Uhr bis 07.02.201617:00 UhrChemnitz

    Baumesse Chemnitz 2016

    Die 12. Baumesse Chemnitz findet vom 5. Februar bis zum 7. Februar 2016 statt. Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Ratsuchende finden unsere Mitarbeiter in Halle 1/Stand A13. Neu ist in diesem Jahr das SAENA-eigene Forum in Halle 1/A18. Dort werden an allen drei Tagen Vorträge zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren gehalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • 04.02.201609:30 Uhr bis 05.02.201613:30 Uhr

    3. Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen

    Die dritte Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen "ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET" findet am 4. und 5. Februar 2016 in München statt. Auch dieses Mal steht eine Vorstellung der verschiedenen Schaufensterprojekte im Fokus der Veranstaltung. Mittlerweile sind bereits einige Projekte ausgelaufen bzw. in der Abschlussphase. Vor diesem Hintergrund sind interessante Erkenntnisse und neueste Informationen aus den Projektkonsortien zu erwarten.

Januar 2016

Dezember 2015

  • 10.12.201509:30 Uhr bis 11.12.201514:25 UhrDresden

    3. Dresdner Fachkonferenz – Innovation Elektrobus

    Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, lädt die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH zur "3. Dresdner Fachkonferenz – Innovation Elektrobus“ in das Internationale Congress Center (ICC) Dresden ein. Erwartet werden Fachexperten aus Verkehrsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik um die aktuellen Entwicklungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu diskutieren.

  • 03.12.201510:00 Uhr bis 13:00 UhrChemnitz

    Solarthermie - Zum Heizen wärmstens empfohlen

    Diese Veranstaltung dient der Vorstellung eines innovativen Konzeptes für Bestandsgebäude (auch denkmalgeschützt), welche nach umfangreicher Sanierung zu einem hohen Anteil solarthermisch beheizt werden. Dabei liegt hier das besondere Augenmerk nicht auf einer maximalen Reduktion des Heizwärmebedarfs, sondern bei einer Maximierung der Ausnutzung des sommerlichen Wärmeüberschusses sowie der saisonal adäquaten Nutzung der einfallenden Solarstrahlung auch im Winter (Stichwort Solar-Architektur). Je nach Größe und Anordnung der Kollektorfläche sowie der Solarspeichergröße (Schichtspeicher mit z. B. Wasser als Speichermedium) im Verhältnis zur beheizten Fläche, kann der solare Deckungsgrad 50 bis 100 % betragen.

  • 02.12.201509:00 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Planerseminar Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH bietet ein Schulungsseminar für Fachplaner zum Thema energieeffiziente Straßenbeleuchtung an.

  • 01.12.201509:00 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Planerseminar "Energieeffiziente Straßenbeleuchtung" - Zusatztermin

    Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ein zusätzliches Schulungsseminar für Fachplaner und kommunale Mitarbeiter zum Thema energieeffiziente Straßenbeleuchtung an.

November 2015

  • 30.11.201509:30 Uhr bis 15:30 UhrDresden

    Fachsymposium Energie 2015

    Umsetzung der Europäischen Klimaschutzziele im Gebäudesektor – Beispiele aus der Praxis

  • 25.11.201509:30 Uhr bis 18:00 UhrDresden

    Sächsischer Geothermietag 2015

    Geothermie im Spannungsfeld energiepolitischer und technologischer Entwicklungen

  • 24.11.201517:00 Uhr bis 19:00 UhrChemnitz

    Energieeffizienz-Netzwerke in Sachsen – Chemnitz

    Die Industrie-und-Handelskammern (IHK) und Handwerkskammern (HWK) in Sachsen fördern zusammen mit der SAENA die Gründung von Unternehmensnetzwerken für Energieeffizienz. In der Informationsveranstaltung wird die SAENA unverbindlich über das Konzept der Netzwerkaktivitäten in Sachsen informieren.

  • 24.11.201510:15 Uhr bis 17:00 UhrLeipzig

    Konferenz zur Zwischenpräsentation Projekt SaxMobility II

    Die Partner des Projektes „SaxMobility II“ DNV GL, DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH, ENSO NETZ GmbH, Forschungs- und Transferzentrum Leipzig e.V., Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH und Stadtwerke Leipzig GmbH sowie die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH, regionale Projektleitstelle der Modellregion Elektromobilität Sachsen, laden Sie herzlich zur Zwischenpräsentation SaxMobility II – Vernetzte (e-)Mobilität erfahren! nach Leipzig ein.

  • 21.11.201510:00 Uhr bis 15:30 UhrMittweida

    Praxistag "Umwelt- und Energiemanagement in sächsischen Kirchgemeinden" 2015

    Durch unseren jährlichen Praxistag "Umwelt- und Energiemanagement in sächsischen Kirchengemeinden" möchten wir die Teilnehmer mit ihren Kirchgemeinden ermutigen, sich als Teil der Gesellschaft sowohl mit den Fragen und Herausforderungen des Klimawandels als auch mit den Möglichkeiten der Energiewende zu befassen.

  • 20.11.201509:30 Uhr bis 12:45 UhrDresden

    Energieeffiziente Kläranlagen

  • 12.11.201517:00 Uhr bis 19:00 UhrLeipzig

    Energieeffizienz-Netzwerke in Sachsen – Leipzig

    Die Industrie-und-Handelskammern (IHK) und Handwerkskammern (HWK) in Sachsen fördern zusammen mit der SAENA die Gründung von Unternehmensnetzwerken für Energieeffizienz. In der Informationsveranstaltung wird die SAENA unverbindlich über das Konzept der Netzwerkaktivitäten in Sachsen informieren.

  • 09.11.201509:00 Uhr bis 13:00 UhrDresden

    Informationsveranstaltung Horizon 2020

    Vorstellung des Teilprogramms 2016/17 „Smart, Green and Integrated Transport“

  • 06.11.201513:00 Uhr bis 15:00 UhrDresden

    Energieeffizienz-Netzwerke in Sachsen – Dresden

    Die Industrie-und-Handelskammern (IHK) und Handwerkskammern (HWK) in Sachsen fördern zusammen mit der SAENA die Gründung von Unternehmensnetzwerken für Energieeffizienz. In der Informationsveranstaltung wird die SAENA unverbindlich über das Konzept der Netzwerkaktivitäten in Sachsen informieren.

  • 03.11.201509:00 Uhr bis 17:00 UhrLeipzig

    8. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen

    Nutzen Sie die Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit nationalen und internationalen Vertretern rund um die Themen effizientere Energienutzung, verstärkter Einsatz erneuerbarer Energien und Klimaschutz.

Oktober 2015

September 2015

  • 29.09.201516:30 Uhr bis 20:00 UhrLeipzig

    Innendämmung - Modul 3

    Gerade im Bereich der Denkmalsanierung spielt die Innendämmung eine große Rolle. Auf Grund des Schutzes erhaltenswerter Bausubstanz können erforderliche Dämmmaßnahmen meist nur von innen vorgenommen werden.

  • 24.09.201516:30 Uhr bis 20:00 UhrChemnitz

    Innendämmung - Modul 3

    Gerade im Bereich der Denkmalsanierung spielt die Innendämmung eine große Rolle. Auf Grund des Schutzes erhaltenswerter Bausubstanz können erforderliche Dämmmaßnahmen meist nur von innen vorgenommen werden.

  • Im Programmteil „Komplexvorhaben“ der Förderrichtlinie Klimaschutz (RL Klima/2014) sollen Kommunen gefördert werden, die über einen übergreifenden strategischen Ansatz zum Klimaschutz in Form eines Klimaschutzkonzeptes, eines energiepolitischen Arbeitsprogramms aus dem European Energy Award (eea) oder ähnliche Grundlagen verfügen.

  • 19.09.201510:00 Uhr bis 20.09.201518:00 UhrDresden

    80 Jahre Flughafen Dresden

    Vor 80 Jahren starteten und landeten das erste Mal Flugzeuge auf dem heutigen Flughafen Dresden. Am Wochenende wird dieses Jubiläum mit einem zweitägigen Event für die gesamte Familie gefeiert. Besucher können von 10-18 Uhr nicht nur Rundflüge, Themen- und Technikführungen miterleben sondern auch verschiedene Infostände erkunden. Auch die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH wird mit Informationsmaterial zum Thema Elektromobilität vertreten sein. Das Formular Student Team der TU Dresen - elbflorace - beantwortet Fragen zu Ihren Rennfahrzeugen und eine Elektro-Feuerwehr der Firma Brandschutztechnik Görlitz kann von Besuchern bestaunt werden.

  • Die Novellierung zum Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) trat am 22.04.2015 in Kraft und setzt mit dem 05.12.2015 ein knappes Ziel zur Umsetzung von Energieaudits in Nicht-KMU. Da es nur wenige Erfahrungen und präzise Klarstellungen zur Umsetzung der Auditpflicht in kommunalen Unternehmen gibt, soll diese Veranstaltung dem Austausch über den Weg zum Audit nach DIN EN 16247-1 dienen. Sie möchte sich vor allem praxisrelevanten Fragen rund um die Durchführung widmen. Dabei stehen u. a. die Anforderungen an Energieaudits im Fokus. Zudem wird über die Tiefe der Datenaufnahme diskutiert: Wann ist jeweils Messen – Berechnen – Schätzen angebracht und zielführend. Anhand eines Praxisbeispiels wird über erste Erfahrungen in der Umsetzungsphase berichtet. Auch gibt es die Möglichkeit, im Dialog auf offene Fragen einzugehen und sich über bereits gesammelte Erfahrungen auszutauschen.

  • 01.09.201514:00 Uhr bis 18:00 UhrDresden

    Innendämmung - Modul 1 und 2

    Bereits im Herbst 2014 und Frühjahr 2015 folgten die Teilnehmer in den Fachveranstaltungen „Innendämmung – Modul 1“ und „Innendämmung – Modul 2“ den Ausführungen der Referenten. Auf Grund des großen Interesses und als Vorbereitung auf die Veranstaltung "Innendämmung - Modul 3" möchten wir allen, die bis jetzt keine Gelegenheit gefunden haben, die Möglichkeit bieten, beide zusammengefasste Module zu besuchen.

August 2015

  • 31.08.201514:00 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Energieaudits und Energiemanagement im Einzelhandel

    Mit der Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes sind alle großen Einzelhandelsunternehmen ( ≥ 250 MA oder > 50 Mio. EUR Jahresumsatz und > 43. Mio. Jahresbilanzsumme) verpflichtet, bis zum 05.12.2015 die Durchführung eines Energieaudits oder die Einführung eines Energiemanagementsystems nachzuweisen. Die Sächsische Energieagentur- SAENA GmbH informiert in Kooperation mit dem Handelsverband Sachsen e.V. zu den Inhalten und zur Umsetzung von Energieaudits und - managementsystemen am 31.08.2015 von 14.00 - 17.00 in ihrer Fachveranstaltung in Dresden.

  • 23.08.201510:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    17. Verkehrssicherheitstag

    Auch dieses Jahr bietet der Verkehrssicherheitstag am Sachsenring wieder ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Toleranz im Straßenverkehr. Das Event lädt die ganze Familie dazu ein, die neuesten Fahrerassistenzsysteme einmal selbst zu testen und den Fahrspaß mit einem Elektroauto zu erleben. Dabei können u.a. Fahrzeuge des Autohaus Pichel GmbH (Mitsubishi), des Autoservice Demmler sowie der Volkswagen AG kostenlos Probe gefahren werden. Auch können die neusten Entwicklungen im Bereich des hochautomatisierten Fahrens bestaunt werden. Die Umrundung des Sachsenrings mit einem, in Sachsen umgerüsteten, elektrischen und fahrerlosen Fahrzeug wird ein Highlight der Veranstaltung sein.

Juli 2015

  • 08.07.201509:30 Uhr bis 16:00 UhrDresden

    8. Erfahrungsaustausch sächsischer eea-Kommunen

    Der jährliche Erfahrungsaustausch sächsischer eea-Kommunen ist fester Bestandteil des eea-Landesprogramms in Sachsen. Er soll Ihnen eine Hilfestellung bei der Steigerung der Energieeffizienz sowie der Optimierung der kommunalen Energiearbeit bieten. Nicht zuletzt wird so auch das Gesamtverfahren European Energy Award unterstützt. Gleichzeitig ist er auch ein Forum für Anregungen und Kritik zur Verbesserung des Verfahrensablaufes.

  • 04.07.201511:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Dresdner Zukunftsfest 2015

    Mit dem Dresdner Zukunftsfest möchte der Lokale Agenda 21 für Dresden e.V. mit zahlreichen Partnern die Dresdner zu einem Gedankenaustausch über die Zukunft ihrer Stadt einladen, über Möglichkeiten zum Handeln informieren und zum Mitmachen anregen.

Juni 2015

  • 30.06.201512:30 Uhr bis 18:30 UhrDresden

    Photovoltaik in der Praxis IV

    Vorgestellt werden in der diesjährigen Veranstaltung „Photovoltaik in der Praxis IV“ dezentrale Batteriespeichersysteme der neuesten Generation, die eine höhere Systemintegration, modularen Aufbau und bessere Wirtschaftlichkeit versprechen. Auch der praktische Einsatz von Speichern jenseits des home storage Marktes und nicht zuletzt auch Betriebserfahrungen und Auswertungen von bereits installierten Speichersystemen über das KfW Förderprogramm sind weitere Themen.

  • 25.06.201512:15 Uhr bis 18:00 Uhr

    6. Fachtagung „Energie-Effizienz-Strategie“ 2015

    Für energieintensive Branchen sind Energiemanagementsysteme (EnMS) schon lange Standard. Heute ist vom Gesetzgeber inzwischen nahezu jedes Unternehmen aufgefordert, ein EnMS einzuführen. Aber der Anreiz über das Steuersystem – dem sogenannten Spitzenausgleich – ist schon längst nicht mehr für alle betroffenen Unternehmen attraktiv. Was macht ein gutes EnMS aus, wenn es nicht nur der Steuerrückerstattung dienen soll? Und wie kann es langfristig gelingen, die Energiekosten unter Kontrolle zu halten?

  • 13.06.201514:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    WAVE - Elektromobilitäts-Rallye kommt nach Sachsen!

    Die WAVE – World Advanced Vehicle Expedition ist das größte und stetig wachsende, rollende E-Fahrzeug-Event der Welt und findet 2015 schon zum 5. Mal statt. Der Startschuss der Rallye wird am 12.06.2015 erstmals in Plauen (Vogtland) erfolgen.

  • 05.06.201512:00 Uhr bis 07.06.201516:30 Uhr

    Lipsia-e-motion 2015

    Vom 5. bis 7. Juni 2015 findet die Elektromobilitätsrallye „Lipsia-e-motion 2015“ in Leipzig statt. Ziel der Veranstaltung ist es zu zeigen, was bereits heute mit Elektrofahrzeugen möglich ist. Nach der technischen Abnahme der Fahrzeuge und der Kick-off-Veranstaltung erfolgt am 06. Juni 2015 der Start und eine Tour rund um das Leipziger Neuseenland. Flankiert wird die Tour von Erlebnisstationen, die für Spannung und den sportlichen Charakter der Rallye sorgen. Der letzte Tag führt die Rallye durch Leipzig und widmet sich der 1000-jährigen Geschichte der Stadt. Den Abschluss der Rallye bildet die Siegerehrung im Fahrerlager.

  • 04.06.201509:30 Uhr bis 16:30 Uhr

    Telematik in Kommunen - Vernetzte Mobilität in Sachsen

    Die zunehmende Urbanisierung stellt Politik und Gesellschaft vor immer neue Herausforderungen. Zukünftige Mobilität wird vermehrt von der intelligenten Vernetzung der Systeme als von zusätzlichen Baumaßnahmen getragen werden. Die Veranstaltung Telematik in Kommunen soll aufzeigen wo Sachsen in diesem Prozess steht und welche politischen Zielsetzungen verfolgt werden.

  • Der unternehmerische Erfolg der Firmen im Bahnsektor hängt auch maßgeblich von seiner öffentlichen Akzeptanz ab. Das Innovationszentrum Bahntechnik Europa e.V. führt deshalb mit der Reihe den Dialog zwischen Branche und Öffentlichkeit weiter fort und freuen uns wieder über die Unterstützung durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH.

Mai 2015

  • 30.05.201509:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Update Energieberatung - TAG 2

    Gemeinsame Veranstaltung mit der Architektenkammer Sachsen - Nachschulungsmöglichkeiten für Absolventen von BAFA-Energieberater-Lehrgängen

  • 29.05.201509:00 Uhr bis 16:30 Uhr

    Update Energieberatung - TAG 1

    Gemeinsame Veranstaltung mit der Architektenkammer Sachsen - Nachschulungsmöglichkeiten für Absolventen von BAFA-Energieberater-Lehrgängen

  • 21.05.201509:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Innovation und Netzwerke - Chemnitz 2020

    Die Sächsische Energieagentur nimmt am 21. Mai 2015 an der "Chemnitz 2020 - Forum für Kooperation, Innovation & Netzwerke" teil. Ziel dieser interdisziplinären Plattform ist es, kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen, sich unter den vielfältigen Herausforderungen am Markt behaupten zu können. Dazu werden von der SAENA Informationen über effizienzsteigernde Maßnahmen, Energieberater und Energiemanagementsysteme angeboten.

  • 15.05.201510:00 Uhr bis 16:00 UhrDresden

    Die eTourEurope kommt nach Dresden!

    Unter dem Motto “9 Capitals - 9 Days“ fährt die eTourEurope vom 08.05.2015 bis zum 17.05.2015 durch Europa. Am 15. Mai wird sie dabei in Dresden auf dem Postplatz einen Zwischenstopp einlegen. Die Sächsische Energieagentur wird mit einem Stand vertreten sein und über Themen rund um die Elektromobilität beraten.

  • Im Rahmen der Veranstaltung werden Konzepte zur Einbindung von Energiearten aus dem regenerativen Bereich diskutiert. Einer der Vorträge widmet sich dem Thema Elektromobilität.

April 2015

  • 25.04.201510:00 Uhr bis 14:00 UhrDresden

    Tag der Elektromobilität

    Der Tag der Elektromobilität bietet Ihnen und Ihrer Familie die Möglichkeit verschiedene Elektrofahrzeuge zu testen und sich über das Thema "Elektromobilität" zu informieren. Die Sächsische Energieagentur wird auch diese Jahr wieder mit einem Stand vertreten sein und Sie zu den neusten Entwicklungen sächsicher Elektromobilitätsprojekte informieren.

  • 25.04.201509:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    20. Tag der Erneuerbaren Energien - Oederan

    „Erneuerbare Energien“ – „Effizienz“ und „Nachhaltigkeit“, täglich begegnen uns diese Begriffe in Politik und Medien. Es sind Schlagwörter unter vielen - schon hören wir nicht mehr so genau hin, doch die Ablösung fossiler Energieträger und der sparsamere Umgang mit Energie bleiben zwei der wichtigsten gemeinschaftlichen Aufgaben. Erneuerbare Energien sind für unsere zukünftige Energieversorgung unverzichtbar. Nur mit ihrer Hilfe wird es perspektivisch gelingen, unseren Energiebedarf auch künftig zu decken und gleichzeitig unsere und die Lebensqualität der nachfolgenden Generationen zu sichern. Die Oederaner feiern nun schon seit 20 Jahren den Tag der Erneuerbaren Energien auf dem Marktplatz, der sich zu einem bundesweiten Thementag etabliert hat. Auch in diesem Jahr findet dieser Energietag in Kombination mit dem traditionellen Naturmarkt und dem Frühlingsfest Oederaner Händler statt. Zum runden Geburtstag veranstalten die Stadt Oederan und wir von der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH das bunte Markttreiben und Exkursionen gemeinsam. Diese Highlights haben wir uns für Sie einfallen lassen:

  • 23.04.201518:00 Uhr bis 21:00 Uhr

    Themenabend Wohnungsbau - Wohnen, Sanieren, Vermieten und Co.

    Energiesparend Bauen - Wie funktioniert es? Ihr Eigenheim - Ein erfüllbarer Traum? Ihr altes Heim - In neuem Glanz?

  • 23.04.201509:30 Uhr bis 15:00 UhrOederan

    Kommunaler Energie-Dialog in Mittelsachsen

    Zwei Tage vor dem 20. Jubiläum des Tages der Erneuerbaren Energien in Oederan am 25. April 2015, findet ein "Kommunaler Energie-Dialog in Mittelsachsen" statt. Die Veranstaltung lädt insbesondere Bürgermeister sowie Fach- und Führungskräfte der kommunalen Verwaltung zu einem informativen Erfahrungsaustausch ein.

März 2015

  • 30.03.201509:30 Uhr bis 14:30 UhrDresden

    Energieeffiziente Straßenbeleuchtung - Planung, Umsetzung, Finanzierung

    Im Rahmen des Kommunalen Energie-Dialogs Sachsens (keds) bietet die SAENA eine Informationsveranstaltung zu den Themen Einsparpotenziale, Lösungen sowie Fördermöglichkeiten und Planungsleitfaden im Bereich energieffiziente Straßenbeleuchtung an.

  • 19.03.201516:30 Uhr bis 20:00 UhrDresden

    Innendämmung - Modul 2 "Wärmebrücken und Dämmsysteme"

    Viele Handwerksunternehmen folgten bereits im Herbst 2014 in der Fachveranstaltung „Innendämmung – Modul 1“ den spannenden Ausführungen der Referenten, zu den bauphysikalischen Grundlagen von Innendämmsystemen. Das weitreichende Thema „Innendämmung in Gebäuden“ wird nun 2015 mit den sächsischen Handwerkskammern in zwei weiteren Modulen fortgeführt und etwas vertieft.

  • 12.03.201516:30 Uhr bis 20:00 UhrChemnitz

    Innendämmung - Modul 2 "Wärmebrücken und Dämmsysteme"

    Viele Handwerksunternehmen folgten bereits im Herbst 2014 in der Fachveranstaltung „Innendämmung – Modul 1“ den spannenden Ausführungen der Referenten, zu den bauphysikalischen Grundlagen von Innendämmsystemen. Das weitreichende Thema „Innendämmung in Gebäuden“ wird nun 2015 mit den sächsischen Handwerkskammern in zwei weiteren Modulen fortgeführt und etwas vertieft.

  • 10.03.201516:30 Uhr bis 20:00 UhrBorsdorf

    Innendämmung - Modul 2 "Wärmebrücken und Dämmsysteme"

    Viele Handwerksunternehmen folgten bereits im Herbst 2014 in der Fachveranstaltung „Innendämmung – Modul 1“ den spannenden Ausführungen der Referenten, zu den bauphysikalischen Grundlagen von Innendämmsystemen. Das weitreichende Thema „Innendämmung in Gebäuden“ wird nun 2015 mit den sächsischen Handwerkskammern in zwei weiteren Modulen fortgeführt und etwas vertieft.

  • 04.03.201509:00 Uhr bis 05.03.201516:00 Uhr

    Klimamanager für Kliniken

    In deutschen Krankenhäusern und Reha-Kliniken ist ein großes Potenzial für Energieeffizienz und Energieeinsparungen vorhanden. Mehrere Projekte in Sachsen, welche die Sächsische Energieagentur fachlich begleitet hat, kommen zu diesem Ergebnis. Am 04. & 05.März 2015 findet ein von der Sächsischen Energieagentur und dem BUND Berlin e.V. organisiertes Weiterbildungsseminar für Klimamanager in Krankenhäusern und Reha-Kliniken in Dresden statt.

  • 03.03.201519:00 Uhr bis 22:00 UhrDresden

    Informationsveranstaltung "Energiesparen im Einzelhandel"

    Energieeinsparpotenziale für Unternehmen des Einzelhandels werden aufgezeigt

Februar 2015

  • 26.02.201510:00 Uhr bis 01.03.201518:00 UhrDresden

    Baumesse HAUS 2015 - Fachprogramm

    Die größte regionale Baumesse öffnet am 26. Februar 2014 ihre Pforten mit der nunmehr 9. Fachausstellung ENERGIE in Halle 4. Begleitend zu den 4 Messetagen wird es täglich ein umfangreiches Fachprogramm der SAENA zum Thema "Gebäude - effizient, regenerativ, zukunftsorientiert" im Saal Straßburg geben.

Januar 2015

  • 30.01.201510:00 Uhr bis 01.02.201517:00 UhrChemnitz

    Baumesse Chemnitz 2015

    Die Mitarbeiter der Sächsichen Energieagentur - SAENA GmbH stehen in Halle 1/Stand L6 für Ihre Fragen rund ums Bauen und Sanieren zur Verfügung. Zur diesjährigen Baumesse in Chemnitz wird es am Samstag, 31. Januar 2015, ein ganztägiges Fachprogramm zum Thema Bauen und Sanieren im Foyer der Messe geben.

  • 29.01.201509:15 Uhr bis 00:00 UhrKesselsdorf

    Informationsveranstaltung Weishaupt

    SAENA informiert auf der Informationsveranstaltung der Firma Weishaupt in Ihrem Vortrag zu Förderpolitik - Ausblick und die Energieeinsparverordung 2014

  • 27.01.201510:00 Uhr bis 29.01.201517:00 UhrLeipzig

    enertec 2015

    Die Mitarbeiter der Sächsichen Energieagentur - SAENA GmbH stehen in Halle 2/Stand G19 für Ihre Fragen rund um die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien zur Verfügung. An allen 3 Messetagen wird es ein interessantes Fachprogramm in den Bereichen Energieeffizienz im Unternehmen, energieeffiziente Gebäude und im Bereich Speichertechnologien. DAs Fachforum befindet sich gegenüber des SAENA-Standes.

Dezember 2014

  • 08.12.201412:30 Uhr bis 09.12.201417:15 UhrLeipzig

    2. Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET

    Am 8. und 9. Dezember 2014 findet die zweite Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET in Leipzig statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden Zwischenergebnisse aus den Projekten präsentiert und der fachliche Austausch zwischen den Projekten ermöglicht.

  • 01.12.201416:00 Uhr bis 20:00 UhrFreiberg

    Bauen und Sanieren für die Zukunft - Erfahrungsbericht "Energieautarkes Haus"

    Die Installation von solarthermischen An-lagen stagniert. Mit neuen Produkten und Wärmeversorgungskonzepten kann das Potential der Solarthermie als erneuerbare Energiequelle weiter gehoben werden.

  • 01.12.201409:30 Uhr bis 15:00 UhrDresden

    Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2014

    Das Sächsische Fachsymposium ENERGIE ist eine erfolgreiche, jährlich wiederkehrende Veranstaltung zu innovativen und neuen Trends - sowie Tendenzen auf dem Gebiet der Energieerzeugung, des Energietransports und des effizienten Energieeinsatzes. Am 1. Dezember 2014 veranstaltet die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ab 9.30 Uhr bereits zum siebenten Mal im Deutschen Hygiene-Museum Dresden das Sächsische Fachsymposium ENERGIE 2014.

November 2014

  • 17.11.201414:00 Uhr bis 17:30 UhrTorgau

    Kosteneinsparung durch energieeffiziente Maßnahmen im Bäckerhandwerk

    Der stetige Anstieg der Energiepreise belastet Unternehmen zunehmend. Um wettbewerbsfähig bleiben zu können, muss die benötigte Energie so effizient wie möglich genutzt werden.

  • 15.11.201410:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Thementag - Wohnen, Sanieren, Vermieten und Co.

    Wenn Sie Fragen zu dem Wohnungsbau-Thementag haben oder direkt einen Gesprächstermin reservieren möchten, nehmen Sie telefonisch Kontakt zu den Mitarbeitern der SAB auf. Tel. 0351 4910 4920.

  • 13.11.201416:00 Uhr bis 19:00 UhrChemnitz

    Energieeffiziente Anlagentechnik im Gewerbe

    Auf Grund der geringen Anmeldezahl musste die Veranstaltung leider abgesagt werden!

  • 10.11.201409:30 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Kopie von 7. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen

    Die Sicht der Wissenschaft und Forschung auf das Thema Klimaschutz und die politischen Antworten auf die Herausforderung eröffnen das Tagungsprogramm am Vormittag, gefolgt von konkreten Erfolgsbeispielen aus sächsischen Kommunen. Nach der Mittagspause ist die Auszeichnung sächsischer Städte und Gemeinden mit dem European Energy Award durch den sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer der alljährliche festliche Höhepunkt der Jahrestagung. Der Nachmittag ist wiederum einem breiten Spektrum fachlicher Themen in 5 Fachforen gewidmet.

  • 10.11.201409:30 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    7. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen

    Die Sicht der Wissenschaft und Forschung auf das Thema Klimaschutz und die politischen Antworten auf die Herausforderung eröffnen das Tagungsprogramm am Vormittag, gefolgt von konkreten Erfolgsbeispielen aus sächsischen Kommunen. Nach der Mittagspause ist die Auszeichnung sächsischer Städte und Gemeinden mit dem European Energy Award durch den sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer der alljährliche festliche Höhepunkt der Jahrestagung. Der Nachmittag ist wiederum einem breiten Spektrum fachlicher Themen in 5 Fachforen gewidmet.

  • 06.11.201413:00 Uhr bis 17:00 UhrMittweida

    Ressourceneffizienz = Mut zu neuen Wegen: Beiträge aus Forschung und Praxis

    Die Hochschule Mittweida lädt am 6. November 2014 zur Tagung „Ressourceneffizienz = Mut zu neuen Wegen“ des Instituts für Energiemanagement ein. Die Referenten bringen Sie auf den neuesten Stand der Entwicklungen aus dem Bereich und geben Ihnen Best-Praxis-Beispiele für den erfolgreichen Einsatz ressourcenschonender Mittel. So wird bspw. Christian Micksch, Geschäftsführer der SAENA einen Vortrag zum Thema "Energieeffizienz: ein Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen – Projekte der Sächsischen Energieagentur " halten. Zudem wird den Teilnehmern eine Finanzierungsmöglichkeit für die Umsetzung von Effizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen vorgestellt.

  • 06.11.201408:45 Uhr bis 15:15 UhrLeipzig

    18. Sächsischer Windenergietag

    Quo Vadis, Windenergie in Sachsen?

  • Unter der Überschrift „Energiemanagement – Intelligentes dezentrales Energiemanagement – Energieeffizienz“ hat das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. 2010 eine Projektentwicklungsphase zum anerkannten und gleichnamigen Kompetenzzentrum nach der Förderrichtlinie des BMWi begonnen. Mit der Fachtagung am 05.11.2014 in Dresden findet diese Entwicklungsarbeit ihren vorläufigen Abschluss, was zum Anlass genommen werden soll, ausgewählte Themen im Aufgabenfeld der „Energiewende“ in Deutschland ins Blickfeld zu rücken. Neben Anderen wird Christian Micksch, Geschäftsführer der SAENA einen Vortrag zum Thema "Energiemanagement - Verbesserung der Energieeffizienz" halten.

  • 04.11.201416:45 Uhr bis 19:30 UhrDresden

    Passivhäuser in Dresden - Informationen mit Praxisbezug

    Passivhäuser gibt es in Dresden bereits in einer nennenswerten Anzahl mit steigender Tendenz. Die hochgedämmten und mit Solarenergie unterstützten Häuser punkten mit sehr günstigen Heizenergiekosten nicht nur im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, sondern auch in Bezug auf Funktionalität, Dauerhaftigkeit und Komfort. In einer Informationsveranstaltung am 04.11. werden Ihnen vier Dresdner Passivhaus-Objekte konkret vorgestellt. Seitens der SAENA wird Stefan Vetter über zunkunftsfähige Baustandards in seinem Vortrag "Vom Passivhaus zum CO2-neutralen Plusenergiehaus" informieren.

Oktober 2014

  • Unter dem Titel "Elektromobilität im Kontext der Regionen" lädt die Sächsische Energieagentur im Rahmen der new mobility am 27.10.2014 zu einer internationalen Konferenz ein. Die SAENA wird über die gesamte Messezeit zudem mit einem Stand als Aussteller vertreten sein.

  • 08.10.201419:00 Uhr bis 21:00 UhrRadebeul

    Seminar zur Reduzierung von Energieverlusten im Einzelhandel

    Das EU-Projekt „Night Hawks“ - zu deutsch „Nachtfalken“ - hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und somit bei der direkten Kosteneinsparung zu unterstützen. Innerhalb von Seminarveranstaltungen möchte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. das Bewusstsein für Energieeffizienz im Einzelhandel steigern. Es werden dabei konkrete Einsparpotentiale in verschiedenen technischen Bereichen und im Nutzerverhalten aufgezeigt. Bei einer Teilnahme am Seminar bieten wir Ihnen im Nachgang Termine für einen kostenfreien Energie-Check vor Ort (Betriebsbesuche) an. Dieser kann als Startpunkt der Energieeffizienzarbeit Ihres Einzelhandelsunternehmens dienen. Wir laden Sie ein, an einem der folgenden Veranstaltungsorte teilzunehmen:

  • 07.10.201416:30 Uhr bis 20:00 UhrBorsdorf

    Leitfaden Energetische Sanierung - Innendämmung

    In den zurückliegenden Jahren hat die Innendämmung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass neuartige Dämmstoffe die Nachteile der klassischen (diffusionsdichten) Innendämmung mehr und mehr in den Hintergrund treten lassen.

  • Am 6. Oktober 2014 findet ein Seminar zur Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) in den Räumlichkeiten der IHK in Leipzig statt. Der Seminarschwerpunkt liegt auf den Aufgaben und der praktischen Lösung von typischen Problemen bei der Beschaffung bzw. Auftragsvergabe nach VOL/A, Fassung 2009. Neben den theoretischen Grundlagen des öffentlichen Vergaberechts, der Abgrenzung zur Anwendung der einschlägigen Vergabeordnungen sowie der vertieften Vorstellung der aktuellen VOL/A, erfolgt die Lösungserarbeitung von aktuellen Problemen und Praxisbeispielen aus der Vergaberechtsprechung zur VOL/A.

  • 01.10.201416:30 Uhr bis 20:00 UhrDresden

    Leitfaden Energetische Sanierung - Innendämmung

    In den zurückliegenden Jahren hat die Innendämmung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass neuartige Dämmstoffe die Nachteile der klassischen (diffusionsdichten) Innendämmung mehr und mehr in den Hintergrund treten lassen.

  • 01.10.201410:00 Uhr bis 12:00 UhrHoyerswerda

    Seminar zur Reduzierung von Energieverlusten im Einzelhandel

    Das EU-Projekt „Night Hawks“ - zu deutsch „Nachtfalken“ - hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und somit bei der direkten Kosteneinsparung zu unterstützen. Innerhalb von Seminarveranstaltungen möchte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. das Bewusstsein für Energieeffizienz im Einzelhandel steigern. Es werden dabei konkrete Einsparpotentiale in verschiedenen technischen Bereichen und im Nutzerverhalten aufgezeigt. Bei einer Teilnahme am Seminar bieten wir Ihnen im Nachgang Termine für einen kostenfreien Energie-Check vor Ort (Betriebsbesuche) an. Dieser kann als Startpunkt der Energieeffizienzarbeit Ihres Einzelhandelsunternehmens dienen. Wir laden Sie ein, an einem der folgenden Veranstaltungsorte teilzunehmen:

September 2014

  • 30.09.201416:30 Uhr bis 20:00 UhrChemnitz

    Leitfaden Energetische Sanierung - Innendämmung

    In den zurückliegenden Jahren hat die Innendämmung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass neuartige Dämmstoffe die Nachteile der klassischen (diffusionsdichten) Innendämmung mehr und mehr in den Hintergrund treten lassen.

  • 30.09.201410:00 Uhr bis 12:00 UhrZittau

    Seminar zur Reduzierung von Energieverlusten im Einzelhandel

    Das EU-Projekt „Night Hawks“ - zu deutsch „Nachtfalken“ - hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und somit bei der direkten Kosteneinsparung zu unterstützen. Innerhalb von Seminarveranstaltungen möchte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. das Bewusstsein für Energieeffizienz im Einzelhandel steigern. Es werden dabei konkrete Einsparpotentiale in verschiedenen technischen Bereichen und im Nutzerverhalten aufgezeigt. Bei einer Teilnahme am Seminar bieten wir Ihnen im Nachgang Termine für einen kostenfreien Energie-Check vor Ort (Betriebsbesuche) an. Dieser kann als Startpunkt der Energieeffizienzarbeit Ihres Einzelhandelsunternehmens dienen. Wir laden Sie ein, an einem der folgenden Veranstaltungsorte teilzunehmen:

  • 27.09.201410:00 Uhr bis 15:30 UhrDresden

    Praxistag "Umwelt- und Energiemanagement in sächsischen Kirchgemeinden" 2014

    Unser jährlicher Praxistag will die Teilnehmer mit ihren Kirchgemeinden ermutigen, sich als Teil der Gesellschaft sowohl mit den drängenden Fragen des Klimawandels als auch mit den Möglichkeiten der Energiewende zu befassen.

  • Der traditionelle Energieträger Holz begleitet uns seit Menschengedenken. Während der Industrialisierungsphase gab es eine schrittweise Verschiebung hin zu den fossilen Ressourcen Kohle, Öl und Gas. Die Endlichkeit letzterer und die damit verbundene Preisspirale lässt den nachwachsenden Rohstoff Holz auch aus energetischer Sicht wieder in einem angemessenen Licht erscheinen und eine Renaissance erleben. Das Fachgespräch Feste Biomasse „Holz aus der Region als Bestandteil kommunaler Energieversorgungskonzepte“ wird sich am 25. September ab 14.00 dieser Thematik widmen und sowohl neue Aspekte hinsichtlich verfügbarer Rohstoffquellen und Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen als auch die Übertragbarkeit bereits bestehender Best-Practice-Beispiele diskutieren. Die Sächsische Energieagentur ist Partner des DBFZ bei der Ausgestaltung der Veranstaltung.

  • 24.09.201410:00 Uhr bis 12:00 UhrBautzen

    Seminar zur Reduzierung von Energieverlusten im Einzelhandel

    Das EU-Projekt „Night Hawks“ - zu deutsch „Nachtfalken“ - hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und somit bei der direkten Kosteneinsparung zu unterstützen. Innerhalb von Seminarveranstaltungen möchte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. das Bewusstsein für Energieeffizienz im Einzelhandel steigern. Es werden dabei konkrete Einsparpotentiale in verschiedenen technischen Bereichen und im Nutzerverhalten aufgezeigt. Bei einer Teilnahme am Seminar bieten wir Ihnen im Nachgang Termine für einen kostenfreien Energie-Check vor Ort (Betriebsbesuche) an. Dieser kann als Startpunkt der Energieeffizienzarbeit Ihres Einzelhandelsunternehmens dienen. Wir laden Sie ein, an einem der folgenden Veranstaltungsorte teilzunehmen:

  • Zu diesem zukunftsweisenden Thema bietet die Innovationsbörse in Dresden eine Plattform, sich über innovative Ideen auszutauschen und Kontakte anzubahnen. Dieses bezieht sich zum einen auf die verschiedensten Fahrzeuge vom PKW über Schwerlastfahrzeuge, Fahrzeuge der Landtechnik, Fahrzeuge zur Personenbeförderung bis hin zum E-Bike. Zum Anderen werden vielfältige damit verbundene Themen angesprochen wie bspw. Fahrzeugbestandteile (Motor, Karosserie, Stromspeicher etc.), Energie-bereitstellung, Wartung/Reparatur, Umrüstung zum E-Mobil bis hin zu Verkehrs-leitsystemen.

  • 16.09.201410:00 Uhr bis 12:00 UhrGörlitz/Klingewalde

    Seminar zur Reduzierung von Energieverlusten im Einzelhandel

    Das EU-Projekt „Night Hawks“ - zu deutsch „Nachtfalken“ - hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhandelsgeschäften beim Auffinden von unnötigen Energieverlusten und somit bei der direkten Kosteneinsparung zu unterstützen. Innerhalb von Seminarveranstaltungen möchte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. das Bewusstsein für Energieeffizienz im Einzelhandel steigern. Es werden dabei konkrete Einsparpotentiale in verschiedenen technischen Bereichen und im Nutzerverhalten aufgezeigt. Bei einer Teilnahme am Seminar bieten wir Ihnen im Nachgang Termine für einen kostenfreien Energie-Check vor Ort (Betriebsbesuche) an. Dieser kann als Startpunkt der Energieeffizienzarbeit Ihres Einzelhandelsunternehmens dienen. Wir laden Sie ein, an einem der folgenden Veranstaltungsorte teilzunehmen:

  • 14.09.201414:00 Uhr bis 16:00 UhrChemnitz

    Tag des offenen Denkmals - Mehrfamilienhaus Chemnitz

    Mehr als 7.500 Denkmale öffnen am 14.09.2014 ihre Türen in Deutschland - Solares Bauen auf der Kanalstraße 15 in Chemnitz Wenn am 14. September „Tag des offenen Denkmals“ ist, öffnen in diesem Jahr in ganz Deutschland mehr als 7.500 Denkmale ihre Türen für neugierige Besucher. So auch in Sachsen. Gemeinsam mit der FASA AG lädt die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH zu einer Besichtigung des denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Chemnitz in der Kanalstraße Nr. 15 von 14.00 - 16.00 ein. Bereits 1906 erbaut, lag das Objekt in den letzten Jahren brach, bevor es 2013-2014 unter Anforderungen des Denkmalschutzes aufwändig saniert wurde.

August 2014

  • Die Städtischen Theater Chemnitz gGmbH und die SAENA laden am 14.08.2014 um 12.00 Uhr zum „symbolischen Start“ der eigentlichen Maßnahmenumsetzung durch den Sächsischen Staatsminister Frank Kupfer in das Opernhaus nach Chemnitz ein. Hauptthema des Termins soll die Präsentation der Projektinhalte sowie der wesentlichen Projektmeilensteine sein. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit einer Ortsbegehung.

Juli 2014

  • 27.07.201410:00 Uhr bis 18:00 UhrOberlungwitz

    16. Verkehrssicherheitstag am Sachsenring

    Am 27. Juli 2014 präsentiert sich das Schaufenster Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET beim Verkehrssicherheitstag am Sachsenring. Besuchen Sie uns in der Boxengasse und nutzen Sie die Gelegenheit Elektroautos Probe zu fahren.

  • 16.07.201414:00 Uhr bis 15:00 UhrDresden

    Eröffnung der Wanderausstellung "Energetische Sanierung"

    Sie sind herzlich eingeladen, am 16. Juli 2014 die neue Sächsische Ausstellung zu diesem hochaktuellen Thema in den Räumen der Handwerkskammer Dresden zu erleben.

  • 16.07.201413:00 Uhr bis 18:00 UhrDresden

    Photovoltaik in der Praxis III

    Vorträge und Diskussion zu aktuellen Themen im Bereich Photovoltaik. Ds neue EEG 2014, Analyse der EEG Umlagekosten, Solarstrom Eigenverbrauch im Gewerbe, PV Altanlagen, Stromspeicher, Fassadenanlagen sowie Warmwasser mit solarem Gleichstrom.

  • 04.07.201416:45 Uhr bis 18:00 UhrFraunhofer IVI

    Dresden fährt elektrisch - Kick-off des Schaufensterprojektes EmiD

    Am 04. Juli 2014 startet das Schaufensterprojekt "Elektromobilität in Dresden" (EmiD) im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften. Das Projekt will Elektrofahrzeugen in Firmenflotten mittels intelligenter Dispositions- und berührungsloser Ladesysteme zum Durchbruch verhelfen.

Juni 2014

  • Steigenden Energiepreisen am besten mit Effizienz begegnen! Wie das funktionieren kann, zeigen die Beiträge auf der 5. Fachtagung am 27. Juni 2014 beim Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Chemnitz. Um Ressourceneffizienz nachhaltig zu steigern, müssen alle Prozesse im Unternehmen ganzheitlich betrachtet werden. Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit von Informationen über alle benötigten Ressourcen. Erfahren Sie, was ein gutes Energiemanagement ausmacht, wenn es nicht nur dem Spitzenausgleich dienen soll.

  • 25.06.201409:00 Uhr bis 11:00 UhrDresden

    Seminar – "Night-Hawks: Reduzieren von Energieverlusten im Einzelhandel"

    Ziel des Projektes „Night-Hawks“ ist es Energieverluste im Einzelhandel in acht verschiedenen EU-Ländern zu minimieren. Dazu bieten wir gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. eine für sowohl Inhaber, Geschäftsführer oder Filialleiter als auch Haustechniker oder sonstige Mitarbeiter der Unternehmen im Einzelhandel kostenlose Seminare an, um grundlegendes Verständnis zum Thema Energieeffizienz zu vermitteln. Nutzen Sie die Chance sich und Ihre Mitarbeiter zum Thema Energieeffizienz im Einzelhandel sensibilisieren zu lassen!

  • 17.06.201409:00 Uhr bis 11:00 UhrDresden

    Seminar – "Night-Hawks: Reduzieren von Energieverlusten im Einzelhandel"

    Ziel des Projektes „Night-Hawks“ ist es Energieverluste im Einzelhandel in acht verschiedenen EU-Ländern zu minimieren. Dazu bieten wir gemeinsam mit dem Handelsverband Sachsen e.V. eine für sowohl Inhaber, Geschäftsführer oder Filialleiter als auch Haustechniker oder sonstige Mitarbeiter der Unternehmen im Einzelhandel kostenlose Seminare an, um grundlegendes Verständnis zum Thema Energieeffizienz zu vermitteln. Nutzen Sie die Chance sich und Ihre Mitarbeiter zum Thema Energieeffizienz im Einzelhandel sensibilisieren zu lassen!

  • 12.06.201413:00 Uhr bis 14:30 UhrDresden

    Feierliche Inbetriebnahme der Abwasserwärmenutzungsanlage

    als Bestandteil des energetischen Gesamtkonzeptes der Weinbergskirche Dresden-Trachenberge

  • 06.06.201416:00 Uhr bis 08.06.201418:00 UhrLeipzig

    Lipsia-e-motion - erste eRallye in Sachsen

    Vom 6. bis zum 8. Juni 2014 findet in Leipzig die erste eRallye mit Elektrofahrzeugen in Sachsen statt.

  • Das Enterprise Europe Network Sachsen lädt gemeinsam mit der TechnologieZentrumDresden GmbH und mit Unterstützung des Energy Saxony e.V. sowie der Nationalen Kontaktstelle Energie beim Projektträger Jülich zu einer Informationsveranstaltung zum Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZON 2020 ein.

Mai 2014

  • 31.05.201410:00 Uhr bis 08.06.201418:00 UhrLeipzig

    Auto Mobil International AMI

    Besuchen Sie uns vom 31. Mai – 08. Juni 2014 in Halle 1, Stand B02

  • 30.05.201400:00 Uhr bis 08.06.201400:00 UhrLeipzig

    "ePendler": Aktion für Berufspendler im Rahmen der AMI

    Der größte Anteil der PKW-Nutzung entfällt auf Kurzstrecken, wie etwa das Berufspendeln. Mit Elektroautos lassen sich die alltäglichen Distanzen problemlos bewältigen. Daher möchte die Stadt Leipzig mit dem Bundesverband eMobilität und dem VDIK die Elektromobilität als Antriebsform der Zukunft fördern, um somit Lösungen für die wachsenden Herausforderungen der eMobilität und für den Klimaschutz entwickeln.

  • 27.05.201416:30 Uhr bis 20:00 UhrDresden

    Stromspeicher im Gebäude

    Mit der Energiewende wird der wachsende Strombedarf zunehmend regenerativ, wie z. B. über Photovoltaik- und Windkraftanlagen, abgedeckt. Allerdings lässt sich der elektrische Strom nicht immer dann produzieren, wenn er auch gebraucht wird. Hier zeigt sich ein Nachteil gegenüber anderen Energieformen: Der Strom ist nicht direkt speicherbar.

  • 23.05.201410:00 Uhr bis 14:00 UhrDresden

    Informationsveranstaltung zum Lehrgang „Berater-in für Elektromobilität“

    Am 23. Mai 2014 findet der dritte Sensibilisierungsworkshop des Schaufensterprojektes Smart Advisor zum Thema "Elektromobilität im Elektro-/IT-Bereich" im EBZ in Dresden statt. Erfahren Sie mehr über das Weiterbildungsprogramm „Berater/in für Elektromobilität“.

  • 22.05.201417:00 Uhr bis 23.05.201415:45 UhrDelitzsch

    Internationale Fachtagung Ressourcenmanagement & Energieeffizienz

    Fokus der Veranstaltung sind die Themenspektren Stoffkreisläufe, Energie- und Ressourceneffizienz, Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit. Neben entsprechenden Fachbeiträgen aus Forschung, Wissenschaft und kommunaler Praxis werden diese Themen in den vier Fachforen Energieeffizienz und Klimaschutz in der Stadt- und Regionalentwicklung, Kooperationen im ländlichen Raum, Kreislaufwirtschaft sowie Soziale Aspekte der Nachhaltigkeit vertieft. Am Vorabend findet ein Abendempfang mit energetischen Stadtrundgängen in Delitzsch statt.

  • 22.05.201409:00 Uhr bis 00:00 Uhr

    ENERGIESA Der Kongress zur Energieeffizienz in Sachsen

    Der interdisziplinäre Kongress fördert den branchenübergreifenden Dialog, stellt praktische Lösungen vor und beseitigt bestehende Sanierungshemmnisse sowie Vorurteile im Neubau.

  • Kommunales Energiemanagement ist die systematische und nachhaltige Erschließung von Energieeffizienz- und Energieeinsparpotenzialen in kommunalen Liegenschaften. Auf der SAENA-Veranstaltung am 19. Mai 2014 erfahren Sie mehr über das Energiemanagement in kleineren Kommunen, Sie hören Praxisberichte zur Umsetzung und Vorträge zu den Perspektiven eines langfristigen kommunalen Energiemanagements. Des Weiteren werden die Teilnehmer des 6-monatigen Ausbildungslehrgangs der kommunalen Energiebeauftragten zum "Energiemanager kommunal®" durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Frank Kupfer ausgezeichnet.

  • Eine nachhaltige Stadtentwicklung und ganzheitliche Mobilität im urbanen Raum stellen Städte und Kommunen vor neue Herausforderungen. Die Zeitschrift „Behörden Spiegel“ veranstaltet dazu am 15.05.2014 im ICC Dresden ein Forum, um eine Plattform für Verantwortliche der öffentlichen Verwaltung zu schaffen.

  • 14.05.201416:00 Uhr bis 20:00 UhrDresden

    Wohnungslüftung – Luftqualität und Energieeffizienz

    Gemeinsam mit der Handwerkskammer Dresden und dem Fachverband SHK Sachsen plant die SAENA eine Fachveranstaltung zum Thema Wohnungslüftung. Innerhalb des Workshops sollen interessierten Fachbetrieben und Nutzern Grundlagen für effiziente Planung, Ausführung und Betrieb der Anlagentechnik vermittelt werden.

  • 12.05.201409:00 Uhr bis 17:00 UhrRiesa

    7. Erfahrungsaustausch sächsischer eea-Kommunen

    7. jährliches Treffen sächsischer eea-Kommunen in Riesa zum Erfahrungsaustausch.

April 2014

  • 29.04.201416:30 Uhr bis 19:30 UhrBorsdorf

    Dezentrale Stromerzeugung und Speicherung - Aktuelle Entwicklungen

    Angesichts steigender Strompreise für Endver-braucher nimmt auch die Motivation zu, Strom in dezentralen Anlagen selbst zu erzeugen. Die überwiegend eingesetzten Technologien sind Photovoltaikanlagen sowie kleine Blockheiz-kraftwerke zur kombinierten Strom- und Wär-meerzeugung.

  • 26.04.201410:00 Uhr bis 27.04.201418:00 UhrÜederan

    19. Tag der Erneuerbaren Energien in Löbau

    Zum „19. Tag der Erneuerbaren Energien“ am 26. April 2014 laden die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, die Stadt Löbau und die Konvent‘a zusammen mit vielen Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen ein. Zentraler Veranstaltungsort zum Thema Energie wird die Blumenhalle/Messepark im Rahmen der diesjährigen Konvent'a sein. Anlagenbetreiber, Bürgerinitiativen und Unternehmen zeigen, dass und wie die Energieversorgung auf Basis von erneuerbaren Energien funktioniert. Eröffnet wird der Tag durch Sachsens Umweltminister Frank Kupfer

  • 26.04.201410:00 Uhr bis 27.04.201418:00 UhrÜederan

    Kopie von 19. Tag der Erneuerbaren Energien in Löbau

    Zum „19. Tag der Erneuerbaren Energien“ am 26. April 2014 laden die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, die Stadt Löbau und die Konvent‘a zusammen mit vielen Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen ein. Zentraler Veranstaltungsort zum Thema Energie wird die Blumenhalle/Messepark im Rahmen der diesjährigen Konvent'a sein. Anlagenbetreiber, Bürgerinitiativen und Unternehmen zeigen, dass und wie die Energieversorgung auf Basis von erneuerbaren Energien funktioniert. Eröffnet wird der Tag durch Sachsens Umweltminister Frank Kupfer

  • 10.04.201416:30 Uhr bis 20:00 UhrChemnitz

    Dezentrale Stromerzeugung und Speicherung - Aktuelle Entwicklungen

    Angesichts steigender Strompreise für Endverbraucher nimmt auch die Motivation zu, Strom in dezentralen Anlagen selbst zu erzeugen. Die überwiegend eingesetzten Technologien sind Photovoltaikanlagen sowie kleine Blockheizkraftwerke zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung.

März 2014

Februar 2014

Januar 2014

  • Bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen haben öffentliche Auftraggeber und Bauunternehmen bei der Vertragsabwicklung die Bestimmungen des öffentlichen Bauvertragsrechts – die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil B (VOB/B) – zu berücksichtigen.

  • 24.01.201410:00 Uhr bis 25.01.201417:00 UhrDresden

    saxxess 2014

    Mittelstandsforum saxxess vom 24. bis 25. Januar 2014 zum zweiten Mal in der MESSE DRESDEN eine dialogorientierte, verbandsübergreifende Plattform für Unternehmer, Selbständige und leitende Angestellte. Im Mittelpunkt steht der Austausch zu aktuellen Unternehmerthemen und die qualitativ hochwertige Präsentation innovativer Produkte und Dienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

  • 23.01.201409:00 Uhr bis 17:00 UhrBautzen

    Kolloquium Elektromobilität

    Am 23.01.2014 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist die Staatliche Studienakademie Bautzen zusammen mit der Energieagentur des Landkreises und dem Förderverein der Studienakademie Bautzen e.V. Veranstalter eines Kolloquiums mit Fachvorträgen zum Thema Elektromobilität.

  • 09.01.201409:30 Uhr bis 15:30 UhrDresden

    Informationsveranstaltung StromTicket

    Das StromTicket ist ein Ergebnis aus "SaxMobility II" einem Projekt der Modellregion Elektromobilität Sachsen. Lernen Sie im Rahmen der Informationsveranstaltung am 9. Januar 2014 eine Technologie kennen, die Ihnen als Betreiber der Ladeinfrastruktur Kostenvorteile bringt und einen barrierefreien Zugang ermöglicht.

Dezember 2013

  • 10.12.201313:00 Uhr bis 18:30 UhrDresden

    Photovoltaik in der Praxis

    Auch dieses Jahr wird die SAENA eine Veranstaltung zu aktuellen Themen im Bereich Photovoltaik durchführen. Schwerpunkt liegt bei Fragen aus dem praktischen Betrieb. Was ist zu beachten beim Verkauf von Solarstrom an Dritte? Wie lassen sich Risiken durch Hochwasser oder Feuer minimieren? Wie gut funktionieren PV Anlagen nach 20 Jahren Betrieb? Wie lässt sich Solarstrom sinnvoll zur Wärmeerzeugung und als „Treibstoff“ für Elektroautos nutzen? Wie lässt sich Solarstrom speichern und was ist beim neuen sächsischen Förderprogramm zu dezentralen Stromspeicher zu beachten?

  • 05.12.201300:00 Uhr bis 00:00 UhrFrankfurt a.M.

    Solare Prozesswärme

    für Solarexperten und Fachplaner industrieller Energieversorgung

  • 04.12.201309:45 Uhr bis 18:00 UhrLeipzig

    Sächsischer Geothermietag 2013

    Optimierung der Erschließungskette geothermischer Reservoire

  • 02.12.201310:00 Uhr bis 15:00 UhrLengenfeld-Schönbrunn

    Solarthermie zum Heizen wärmstens empfohlen

    Im Fokus des Workshops stehen Praxisbeispiele, deren Wärmeversorgung vorrangig aus solaren Quellen erfolgt.

  • 02.12.201300:00 Uhr bis 05.12.201300:00 UhrMeißen

    Weiterbildung Projektentwickler(in) für Energiegenossenschaften

    ENERGIEGENOSSENSCHAFTEN GRÜNDEN - Bürgerinnen und Bürger nehmen den Klimaschutz in die Hand. Sie investieren dezentral in erneuerbare Energien und setzen eine umweltgerechte Energiewirtschaft um. Sie fördern Innovationen und Beschäftigung in der Region. Das ist die Idee von Energiegenossenschaften. Mit Energiegenossenschaften setzen Menschen Zeichen, wie durch nachhaltiges Wirtschaften praktisch ein Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung geleistet wird.

November 2013

  • 28.11.201312:00 Uhr bis 16:30 UhrDresden

    Fördermittel für den kommunalen Klimaschutz

    Ab dem Jahr 2014 gibt es wieder neue Möglichkeiten für die Förderung kommunaler Klimaschutzaktivitäten. Zum einen startet ab dem 1. Januar 2014 die Antragsfrist für Projekte im kommunalen Klimaschutz über die Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMU). Zum anderen beginnt die neue EU-Strukturfondsförderperiode 2014-2020.

  • 25.11.201309:30 Uhr bis 26.11.201314:30 UhrDresden

    2. ÖPNV-Konferenz

    Wir bedanken uns bei allen Referenten und Teilnehmern für eine interessante und erfolgreiche Konferenz!

  • Die Energiewende trifft vor allem den deutschen Mittelstand durch unsichere Preisent-wicklungen. Mit durchdachtem Management und scharfem Blick auf rationelle Energieanwendungen werden kleine und mittlere Unternehmen diese schwierige Phase meistern.

  • 20.11.201309:30 Uhr bis 17:15 UhrDresden

    Gemeindethementag Schöpfung wahren - Hoffnung schöpfen

    Die Flutkatstrophe im Juni hat viele Menschen zum Nachdenken gebracht. Die Folgen des Klimawandels und die Grenzen unseres auf Wachstum und Verbrauch ausgerichteten Lebensstils treten immer deutlicher vor Augen. Als Christinnen und Christen sind wir zu beidem berufen: zum Lob des Schöpfers angesichts der Schönheit seiner Werke und zur aktiven Mitwirkung an der Bewahrung dieser Schöpfung.

  • 18.11.201309:30 Uhr bis 15:30 UhrDresden

    Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2013

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH veranstaltet am 18. November 2013 das Sächsische Fachsymposium ENERGIE 2013 unter dem Titel „Effizienter und nachhaltiger Umgang mit Rohstoff- und Energieressourcen“ im Deutschen Hygienemuseum Dresden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

  • 09.11.201311:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Tage des Passivhauses

    Auch dieses Jahr finden wieder die internationalen „Tage des Passivhauses“ statt. Interessierte können vom 8. bis 10. November bereits fertig gestellte oder im Bau befindliche Passivhäuser Vor-Ort anschauen. Die SAENA möchte am 09.11.2013 zu zwei Workshops in Sachsen einladen.

  • 07.11.201316:30 Uhr bis 19:30 UhrChemnitz

    Kraft-Wärme-Kopplung als Chance für das Handwerk

    Diese Veranstaltung richtet sich speziell an die Zielgruppe der Handwerker und Installateure und informiert über die aktuellen gesetzlichen Regelungen, verfügbaren Technologien, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und gibt praktische Tipps und die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch.

  • 06.11.201300:00 Uhr bis 07.11.201300:00 UhrBautzen

    6. Ostsächsische Maschinenbautage

    Der Kooperationsverbund „Maschinenbau und Metallbearbeitung in Ostsachsen – TEAM 22“ sowie zahlreiche Unternehmen der Metallbranche aus dem Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechische Republik werden ihr Leistungsspektrum präsentieren und Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

  • 05.11.201316:30 Uhr bis 19:30 UhrBorsdorf

    Kraft-Wärme-Kopplung als Chance für das Handwerk

    Diese Veranstaltung richtet sich speziell an die Zielgruppe der Handwerker und Installateure und informiert über die aktuellen gesetzlichen Regelungen, verfügbaren Technologien, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und gibt praktische Tipps und die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch.

  • 05.11.201311:00 Uhr bis 15:30 UhrLeipzig

    Leipziger Fachgespräche Feste Biomasse - Sächsisches Miscanthus-Fachgespräch

    Im Rahmen des Fachgespräches werden aktuelle Aktivitäten und Möglichkeiten im Bereich der stoffl ichen Verarbeitung und energetischen Nutzung von Miscanthus zur Diskussion gestellt. Dabei dient die Veranstaltung dem Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Interessengemeinschaft Miscanthus Sachsen befasst sich dabei mit Fragestellungen zum Anbau und zur stoffl ichen wie auch energetischen Verwertung von Miscanthus.

  • 04.11.201309:00 Uhr bis 16:30 UhrDresden

    6. Jahrestagung Kommunaler Energie-Dialog Sachsen

    Den Auftakt für das umfangreiche Tagesprogramm bildet in diesem Jahr das Jubiläum „300 Jahre Nachhaltigkeit in Sachsen“, gefolgt von Fachrunden zu verschiedenen Themen. Nach der Mittagspause und weiteren Fachvorträgen ist die Auszeichnung sächsischer Städte und Gemeinden mit dem European Energy Award durch Dr. Hartmut Schwarze, Vertreter des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft, der festliche Höhepunkt der 6. Jahrestagung.

Oktober 2013

September 2013

Juli 2013

Juni 2013

Mai 2013

  • 23.05.201300:00 Uhr bis 00:00 UhrDresden

    Effiziente Wärmepumpenanlagen - Dresden

    Mit Ihren Partnern Handwerkskammer und Fachverband SHK Sachsen konzipierte die SAENA diese Fachveranstaltung. Interessierten Fachbetrieben und Nutzern sollen Grundlagen für die effiziente Planung, Ausführung und Betrieb der Anlagentechnik vermittelt werden.

  • 22.05.201300:00 Uhr bis 00:00 Uhr

    GHPodium

    Die Bedeutung und Diskussion um erneuerbare Energien wurde im letzten Jahr durch die von der Bundesregierung ausgerufene Energiewende nochmals beflügelt.

  • 14.05.201300:00 Uhr bis 00:00 UhrChemnitz

    Effizienz Wärmepumpenanlagen - Chemnitz

    Mit Ihren Partnern Handwerkskammer und Fachverband SHK Sachsen konzipierte die SAENA diese Fachveranstaltung. Interessierten Fachbetrieben und Nutzern sollen Grundlagen für die effiziente Planung, Ausführung und Betrieb der Anlagentechnik vermittelt werden. Für die Fachbeiträge konnten erfahrene Anlagenplaner, Hersteller sowie externe Sachverständige gewonnen werden.

April 2013

  • 27.04.201300:00 Uhr bis 00:00 Uhr

    18. Tag der Erneuerbaren Energien in Oelsnitz_Vogtl.

    Zum „18. Tag der Erneuerbaren Energien“ am 27. April 2013 laden die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, der Vogtlandkreis und die Stadt Oelsnitz/Vogtl. zusammen mit vielen Partnern aus Wirtschaft, Verbänden und Institutionen ein.

  • 25.04.201300:00 Uhr bis 00:00 Uhr

    Das neue KWK-Gesetz und seine Auswirkungen in der Praxis

    Das übergreifende Ziel der Energiewende in Deutschland ist eine nachhaltige, klimaverträgliche und bezahlbare Energieversorgung. Hier bietet der Ausbau und die Nutzung von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in kommunalen Liegenschaften für Kommunen einige Vorteile.

  • 16.04.201312:00 Uhr bis 17:00 UhrDayton

    Summer Solstice Festival Day Concert

    Festival Day is coming! Join us and help support your parks.

  • 08.04.201300:00 Uhr bis 12.04.201300:00 Uhr

    Hannover Messe

    Hannover Messe 08.-12. April 2013 Halle 25 Stand H10 Auch in diesem Jahr präsentiert sich das gemeinsame Schaufensterprojekt auf der MobiliTec in Halle 25. Neben den beiden Freistaaten Bayern und Sachsen sind auch die anderen drei Schaufensterregionen und die Bundesregierung vertreten.

Januar 2013

  • 29.01.201300:00 Uhr bis 31.01.201300:00 Uhr

    enertec 2013 in Leipzig

    Die Messebesucher können sich am SAENA-Stand C 23 in Halle 4 über energieeffiziente Technologien, aktuelle Entwicklungen sowie Fördermöglichkeiten informieren.

Dezember 2012

  • 04.12.201210:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Solarthermiehäuser

    Diese Veranstaltung dient der Vorstellung eines Gebäudekonzeptes, welche zu einem hohen Anteil solarthermisch beheizt werden. Dabei liegt hier das besondere Augenmerk nicht auf einer maximalen Reduktion des Heizwärmebedarfs, sondern bei einer Maximierung der Ausnutzung des sommerlichen Wärmeüberschusses.

  • Das Projekt CLIPART „Planungs- und Monitoringinstrumente zu Klimaschutz und -anpassung für Regionen und Kommunen“ im Rahmen von EnercitEE hat Anleitungen und Instrumente zusammengestellt, die regionale und kommunale Entscheidungsträger bei der konsistenten und kontinuierlichen Planung und Umsetzung ihrer Klimapolitik unterstützen sollen. Hierzu wurden die Erfahrungen der Partner aus Schweden, Frankreich, Italien, Polen und Deutschland zusammengetragen. Weitere Informationen und bisherige Projektergebnisse finden Sie unter www.enercitee.eu/CLIPART.

November 2012

  • 14.11.201215:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Neu für Sachsen - Bauherrenmappe

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH entwickelte innerhalb des EU Projektes LEEAN eine Bauherrenmappe mit Bezug auf energieeffizientes Bauen und Sanieren. Diese dient als Leitfaden, um Bauherren bei einem Neubau bzw. einer Sanie-rungsmaßnahme von der Planung bis zur Fertig-stellung zu begleiten.

  • 12.11.201209:30 Uhr bis 16:00 Uhr

    Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2012

    Das Sächsische Fachsymposium ENERGIE 2012 möchte einer breiten Zuhörerschaft innovative Energiekonzepte aus dem Gebäudebereich vorstellen, die aktuell Modell- und Demonstrationscharakter besitzen und deren verbreitete Umsetzung in den nächsten 5 bis 10 Jahren aber durchaus realistisch erscheint.

Oktober 2012

September 2012

Juli 2012

  • Kommunen stehen unter Strom - Energiewirtschaft der Zukunft gestalten“ ist das Motto der Veranstaltungsreihe des Sächsischen Städte- und Gemeindetages im Jahr 2012.

  • 02.07.201213:30 Uhr bis 09.07.201216:40 Uhr

    Infotage - Effiziente Wärme- und Kältenutzung

    Im Zuge der Energiepreissteigerungen stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, dem steigenden Kostendruck standzuhalten und im regionalen und globalen Wettbewerb zu bestehen. Große Potenziale zur Kosteneinsparung bergen moderne Effizienztechnologien, dazu zählt auch die energiesparende Nutzung von Wärme- und Kälteflüssen. Mit den Infotagen möchte die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH mit der Unterstützung renommierter Institutionen Fragen zu Technologien, Einsatzmöglichkeiten und Förderung aufgreifen.

Mai 2012

  • 23.05.201200:00 Uhr bis 00:00 Uhr

    Wohnraumlüftung

    Gemeinsam mit der Handwerkskammer und dem Fachverband SHK Sachsen wird die SAENA in Kooperation mit dem EU-Projekt LEEAN (Lokale Energieeffizienz durch Beratung und Netzwerke) eine Fachveranstaltung zum Thema „Wohnungslüftung“ durchführen.

April 2012

März 2012

  • 29.03.201210:00 Uhr bis 30.03.201200:00 Uhr

    Verkehrswissenschaftliche Tage 2012 Friedrich-List-Symposium

    Die Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der Technischen Universität Dresden organisiert seit vielen Dekaden zweijährig die „Verkehrswissenschaftlichen Tage“ (VWT) und lädt hierzu Interessierte aus Wissenschaft und Praxis am 29. und 30. März 2012 in den Potthoff-Bau der TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften ein.

  • Hintergrund Die Öffentliche Hand, kommunale Vergabestellen und Beschaffer sind bei der Auftragsvergabe von Bauwerken und technischen Anlagen verpflichtet, eine Vielzahl von Vergaberegularien zu beachten. Neben dem europäischen und nationalen Vergaberecht, sind bei der Vergabe von Bauleistungen insbesonders die Vorschriften im neugefassten Teil A d...

  • 08.03.201213:00 Uhr bis 16:00 UhrZwenkau

    Energieeffizienz im Bäckerhandwerk

    In vielen Bäckereien sind erheblich Einsparpotenziale bei den Energiekosten realisierbar. Wie der effiziente Umgang mit Energie aussehen kann und welche Kostensenkungspotenziale in Ihrem Unternehmen umsetzbar sind, zeigt Ihnen ein gemeinsamer Workshop der Handwerkskammer zu Leipzig und der SAENA

Dezember 2011

November 2011

Oktober 2011

September 2011

  • 08.09.201114:00 Uhr bis 18:00 UhrFreiberg

    2. Fachtagung "Ressourcenbewusst handeln!"

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH lädt recht herzlich zur 2. Fachtagung „Ressourcenbewusst handeln!" am 8. September 2011 14:00 - 18:00 Uhr ins Tagungszentrum Deutsches Brennstoffinstitut in Freiberg ein. Das diesjährige Veranstaltungsmotto möchte dabei die Aufmerksamkeit besonders auf die Einsparmöglichkeiten der Wärmeseite lenken. Die Fachtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft, des Unternehmensverbandes SACHSENMETALL und der SAENA.

August 2011

  • 19.08.201118:00 Uhr bis 19:30 UhrGörlitz

    Podiumsdiskussion „Wie mobil sind wir?"

    Im Rahmen der derzeitig laufenden 3. Sächsischen Landesausstellung zur "Via Regia" in Görlitz/Sachsen übernimmt die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH die Organisation eines Themenabends. Am 19. August 2011 um 18:00 Uhr diskutieren Gäste aus Politik, Forschung und Wirtschaft bei einer abendlichen Gesprächsrunde über das Thema.

Juli 2011

  • 05.07.201113:00 Uhr bis 18:30 UhrChemnitz

    Elektromobilität – Chancen und Potenziale für das Handwerk

    Die Modellregion Elektromobilität Sachsen verzeichnet erste Erfolge: Das erste im Freistaat Sachsen ausgelieferte und in Großserie hergestellte Elektroauto - der Mitsubishi i-MIEV - fährt in Sayda. Damit ist ein weiterer Schritt getan, dass Deutschland zum Vorreiter in puncto Elektromobilität wird.

Mai 2011

  • 26.05.201114:45 Uhr bis 17:00 UhrDresden

    Solarwärmeanlagen - zum Heizen wärmstens empfohlen

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH und die Berliner Energieagentur GmbH laden am 26. Mai 2011 zu einer Informationsveranstaltung zu Solaranlagen in die Sächsische AufbauBank Dresden ein.

  • 23.05.201117:00 Uhr bis 22:00 Uhr

    Dresden fährt elektrisch?!

    Unter dem Titel "Dresden fährt elektrisch?! - Dresden als Modellstadt für Elektromobilität?" veranstaltet die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden am 23. Mai 2011 im World Trade Center Dresden eine Fachkonferenz.

April 2011

Januar 2011

November 2010

  • 16.11.201009:00 Uhr bis 17.11.201017:30 UhrBerlin

    KONGRESS - Forum Elektromobilität

    Der "KONGRESS“ ist eine exklusive Fachveranstaltung mit begleitender Ausstellung, bei der sich Entscheidungsträger mit Experten aus Industrie und Forschung über die Kernthemen und Herausforderungen der Elektromobilität austauschen. Dabei werden die derzeitigen technologischen Möglichkeiten sowie realistische Visionen und Handlungsoptionen aufgezeigt und im Podium diskutiert.

  • 01.11.201010:00 Uhr bis 21:30 UhrDresden

    3. Jahrestagung Kommunaler Energiedialog Sachsen

Oktober 2010

  • 22.10.201008:30 Uhr bis 16:30 UhrDresden

    Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2010

    Das dritte Sächsische Fachsymposium ENERGIE 2010 steht unter dem Thema "Neue Entwicklungen im Bereich der Stromerzeugung sowie effizienter Einsatz von Strom".

  • 01.10.201009:30 Uhr bis 15:00 UhrLeipzig

    Solarwärmeanlagen - Rechtliche Grundlagen

    Die Veranstaltung informiert über Fördermöglichkeiten sowie rechtliche Rahmenbedingungen rund um das Thema große Solarthermieanlagen. Anhand einer Beispielanlage werden die Inhalte anschließend praxisnah dargestellt.

September 2010

August 2010

  • 13.08.201009:30 Uhr bis 13:30 UhrChemnitz

    Solarwärmeanlagen - zum Heizen wärmstens empfohlen

    Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die wichtigsten Entscheidungsfaktoren rund um das Thema Solarthermieanlagen. Dabei werden Fragen nach dem aktuellen Stand der Technik, derzeitigen Fördermöglichkeiten und sonstigen Finanzierungsoptionen beantwortet. Als wichtiges Argument für Solarthermie werden ergänzend gute Beispiele aus der Praxis aufgezeigt.

Mai 2010

November 2009

  • 16.11.200909:00 Uhr bis 16:30 UhrDresden

    Sächsisches Fachsymposium 2009

    Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH veranstaltet zum zweiten Mal in Folge das „Sächsische Fachsymposium Energie". In diesem Jahr steht es unter dem Titel "Speichersysteme für erneuerbare Energien". Es referieren anerkannte Experten.

  • 02.11.200910:00 Uhr bis 21:30 UhrDresden

    2. Jahrestagung Kommunaler Energiedialog Sachsen

    Die Jahrestagung ist die zentrale Veranstaltung der SAENA unter dem Dach des "Kommunalen Energie-Dialog Sachsen" (keds). Der keds bündelt alle Aktivitäten der SAENA für sächsische Kommunen und Landkreise und unterstützt gezielt deren Engagement im Bereich Energieeffizienz, beim Aufbau einer zukunftsfähigen Energieversorgung und beim Klimaschutz.

Mai 2009

  • 08.05.200909:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Workshop Kleinwindanlagen

    Der Workshop beschäftigte sich mit den Grundlagen der Kleinwindkraftanalgen und deren Entwicklung. Weiter wurde über Erfahrungen bereits bestehender Kleinwindanlagen und über Förderungen referiert.

November 2008

  • 27.11.200809:30 Uhr bis 19:00 UhrOederan

    1. Jahrestagung Kommunaler Energiedialog Sachsen

    Am 27. November 2008 kamen in Oederan Vertreter sächsischer Kommunen sowie weitere Interessierte zur ersten Jahrestagung des Kommunalen Energie-Dialogs Sachsen (keds) zusammen. Zu diesem Treffen hatte die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH eingeladen. Die Tagung war mit über 100 Teilnehmern sehr gut besucht. Sowohl die Tagesveranstaltung mit einem umfangreichen Workshopprogramm als auch die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion und die eea®-Auszeichnung von Oederan am Abend fanden ein interessiertes Publikum.