25.04.201710:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Climatic Town - Ansätze zur Steigerung der Energieeffizienz kommunaler Objekte

Inhalte

Beschreibung

Die Sächsische Energieagentur - Saena GmbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien einen ersten Workshop im Rahmen des EU-Projekts "Climatic Town - Energiestadterneuerung" an.


Der erste Workshop im Rahmen des EU-Projekts "Climatic Town - Energiestadterneuerung" dreht sich rund um das Thema Energieeffizienz in Gebäuden. Angeboten wird ein Einblick in die aktuelle gesetzliche Lage und erwartete Änderungen sowie in die Qualitätssicherung bei Planung, Errichtung und Betrieb von Nichtwohngebäuden. Anschließend wird die Gesamtwirtschaftlichkeit verschiedener energetischer Gebäudestandards besprochen. Die theoretische Kenntnisse zur Energieeffizienz werden durch erfolgreich ausgeführte Modellbeispiele der polnischen Partner ergänzt. Am Ende der Veranstaltung wird der Wettbewerbsaufruf zur Planung von kommunalen Effizienzmaßnahmen vorgestellt. Die Gewinner können aus dem Projekt Climatic Town eine Finanzierung von Konzeptions- und Planungsleistungen erhalten.

Diese Veranstaltung richtet sich an Vertreter kommunaler Verwaltungen, Bürgermeister und Energiemanager aus den Landkreisen Bautzen und Görlitz. Alle weiteren Interessierten an diesem Thema sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Termin: 25.04.2017 10:00 bis 14:30

Veranstaltungsort

Name:
TGZ Bautzen,
Straße:
Preuschwitzer Straße 20
Haus 1, Raum „Wroclaw“
PLZ und Ort:
02625 Bautzen

Ansprechpartner

Name:
Martina Jiroutova
Telefon:
03514910-3187
E-Mail:
martina.jiroutova@saena.de
Name:
Antje Fritzsche
Telefon:
0351 4910-3173
E-Mail:
antje.fritzsche@saena.de

Unterlagen

Nach Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier die Vorträge zum herunterladen!     

 

"Climatic Town - Energiestadterneuerung" - Vorstellung des Projekts
Martina Jiroutová; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH


Aktuelles zum Gebäudeenergiegesetz
Freia Frankenstein-Krug; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

  
Qualitätssicherung bei Planung, Errichtung und Betrieb von energieeffizienten Nichtwohngebäuden
Uwe Kluge; Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

  
Verbesserung der Energieeffizienz kommunaler Gebäude der Jelcz-Laskowice Kommune in Bezug auf Europäische Projekte und Partnerschaften
Arkadiusz Suliga; Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien

 

Beurteilung der Gesamtwirtschaftlichkeit unterschiedlicher energetischer Gebäudestandards
Uwe Kluge; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH


Teilnahmewettbewerb für Konzeptionen zur Steigerung der Energieeffizienz kommunaler Objekte
Antje Fritzsche; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

Ablauf

Programm                                                  

Bis 10:00 Uhr 
Anmeldung

10:00 Uhr 
Begrüßung              
Prof. Dr. Jürgen Besold; Energieagentur des Landkreises Bautzen, Technologie- und Gründerzentrum Bautzen

10:10 Uhr  
Climatic Town - Vorstellung des Projekts
Martina Jiroutová; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

10:20 Uhr  
Geplante Neuerungen im Gebäudeenergiegesetz
Freia Frankenstein-Krug; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

11:00 Uhr  
Qualitätssicherung bei Planung, Errichtung und Betrieb von energieeffizienten Nichtwohngebäuden
Uwe Kluge; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH      

11:45 Uhr  
Mittagspause

12:30 Uhr  
Verbesserung der Energieeffizienz kommunaler Gebäude der Jelcz-Laskowice Kommune in Bezug auf Europäische Projekte und Parnerschaften 
Arkadiusz Suliga; Marschallamt der Woiwodschaft Niederschlesien    

13:30 Uhr  
Beurteilung der Gesamtwirtschaftlichkeit unterschiedlicher energetischer Gebäudestandards 
Uwe Kluge; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

14:00 Uhr  
Climatic Town - Wettbewerb Planung von Effizienzprojekten 
Martina Jiroutová/Antje Fritzsche; Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

ca. 14:30 Uhr
Ende der Veranstaltung