Aktuelle Meldungen

Durch Pressemitteilungen und News der SAENA werden Sie zu interessanten Themen, regionalen Projekten und eigenen Veranstaltungen gut informiert.

  • 22.02.2019, Dresden

    Obergurig für ausgezeichnetes Energiemanagement geehrt

    Mit einem Zertifikat prämiert die Landesenergieagentur des Freistaats Sachsen SAENA Kommunen und Landkreise, deren Energiemanagement die Kriterien des länderübergreifenden Qualitätsstandards Kom.EMS erfüllen. So konnte die Gemeinde Obergurig ihre Energiekosten in kommunalen Gebäuden wie Rathaus, Schulen und Sporthallen im Zeitraum von 2015 bis 2018 bereits um mehr als 27 Prozent reduzieren. In dieser Woche erhielten Bürgermeister Thomas Polpitz und Energiemanager Udo Brosig eine Auszeichnung als sichtbares Zeichen. 

  • 22.02.2019, Dresden

    Gröditz für ausgezeichnetes Energiemanagement geehrt

    Mit dem Zertifikat prämiert die SAENA als Landesenergieagentur des Freistaats Sachsen Kommunen und Landkreise, deren Energiemanagement die Kriterien des länderübergreifenden Qualitätsstandards Kom.EMS erfüllen. So konnte die Gemeinde Gröditz ihre Energiekosten in kommunalen Gebäuden wie Rathaus, Schulen und Sporthallen im Zeitraum von 2015 bis 2017 bereits um mehr als 33 Prozent reduzieren. In dieser Woche erhielten Bürgermeister Jochen Reinicke, Energiemanagerin Simone Helbig und Energietechniker Sebastian Weber eine Auszeichnung als sichtbares Zeichen. 

  • 07.02.2019, Dresden

    Neues Projekt zum Kommunalen Energiemanagement mit sächsischer Förderung startet - Jetzt informieren und bewerben!

    Ein professionelles Kommunales Energiemanagement (KEM) entlastet Kommunen bei der Versorgung ihrer Liegenschaften mit Energie und Wasser um bis zu 20 Prozent des Verbrauchs und der damit verbundenen Kosten und Umweltbelastungen. Das bestätigen die Ergebnisse aus drei SAENA-Projekten zum KEM mit mittlerweile 41 sächsischen Städten und Gemeinden sowie 3 Landkreisen. Auf zwei Veranstaltungen am 14. und 15. Februar in Burgstädt und Dresden können sich interessierte Kommunen über ihre zukünftige Teilnahme informieren.

  • 30.01.2019, Dresden

    Neue Energie für den kommunalen Klimaschutz: 40 Netzwerker trafen sich zum Austausch

    Energieeffizienz und Klimaschutz ist in Vieler Munde. Doch wie sieht es mit dem erreichen konkreter Klimaschutzziele aus? Vor diesem Hintergrund und mit dem Fokus auf sächsische Städte, Gemeinden und Landkreise geht die SAENA neue Wege. In mehreren Projekten werden kommunale Mitarbeiter für die praktische Arbeit am Thema Energieeffizienz in ihrer Kommune geschult und in regional übergreifenden Veranstaltungen miteinander vernetzt. So zum Beispiel auch diese Woche beim Netzwerktreffen mit mehr als 40 Teilnehmern aus ganz Sachsen in der Weinbergskirche in Dresden-Trachenberge.

  • 31.01.2019, Dresden

    Klimaschutz im Unternehmen geht nur mit den Mitarbeitern – Green Nudging startet in Sachsen

    Unternehmen, die ihre Energie- und Klimabilanz verbessern wollen, kommen nicht umhin, ihre Mitarbeiterschaft bei diesen Themen mitzunehmen. Denn: ihr Verhalten trägt im Unternehmen maßgeblich zum Energieverbrauch bei. Dabei sehen sich die Unternehmen allerdings mit einem allzu menschlichen Phänomen konfrontiert: Obwohl das Wissen über Klimaschutz und das Umweltbewusstsein in der Gesellschaft stetig steigen, führt dieses nicht zwingend zu verändertem Handeln, weder im privaten Umfeld noch am Arbeitsplatz. Genau an dieser Herausforderung setzt die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH gemeinsam mit den Kooperationspartnern aus Bremen, Berlin und Baden-Württemberg mit dem Projekt „Green Nudging“ an, das im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert wird. Geplant ist, 10 sächsische Unternehmen zur Teilnahme zu gewinnen. Interessierte Unternehmen können sich unter info@saena.de oder per Telefon 0351 49103163 informieren.

  • 04.01.2019, Dresden

    Schimmelbildung und Feuchteschutz – kostenfreies Kompaktseminar für Jedermann am 15.01.2019 in Markkleeberg

    Feuchte- oder Schimmelpilzschäden in Gebäuden sind oft die Ursache für Beanstandungen und von gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen dem Bauherren und der Baufirma bzw. dem Planer. Besonders schwierig sind dabei die Feststellung der Schadensursache und des Verursachers. Am 15.01.2019 können sich Mieter, Wohnungseigentümer und Mitwirkende in der Baubranche ab 16.00 Uhr in dem kostenfreien Kompaktseminar „Feuchteschutz in Wohnungsbau“ in Markkleeberg (Hotel Markkleeberger Hof, Städtelner Straße 122) statt. Veranstalter sind die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH und der Sächsische Baugewerbeverband e. V.. Um eine Anmeldung wird gebeten.

  • Handwerker beim Dämmen
    28.11.2018, Dresden

    Praxistage Gebäudedämmung – Hersteller öffnen ihre Produktionsstätten

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH lädt im Rahmen ihrer „Praxistage Gebäudedämmung“ am 05.12.2018, 14 Uhr zum 2. Teil mit der RYGOL DÄMMSTOFFE GmbH & Co. KG (Polystyrol-Dämmstoffe) interessierte Handwerker und Hausbesitzer nach Lauta ein.