Aktuelle Meldungen

  • 16 weitere sächsische Städte und Gemeinden und 2 sächsische Landkreise schließen sich ab September 2019 dem Netzwerk „Kommunales Energiemanagement Sachsen“ an und leisten damit einen aktiven Beitrag für Klimaschutz und einen verantwortungsvollen Umgang mit vorhandenen Ressourcen.

  • Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH führt in regelmäßigen Abständen Vernetzungstreffen im Bereich Intelligente Verkehrssysteme (IVS) durch. Am 26.08.2019 fand unter der Überschrift „Vernetzte Mobilität auf Schiene und Straße“ der 11. IVS-Stammtisch Sachsen bei der MUGLER AG in Oberlungwitz statt.

  • Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH präsentiert ihre aktuelle Wanderausstellung „Effiziente Mobilität“ im IHK Bildungszentrum gGmbH Dresden. Vom 28.08.2019 bis 13.09.2019 können Interessierte die Ausstellung besichtigen:

  • 23.08.2019, Dresden

    Zuwachs bei Ladeinfrastruktur in Sachsen

    Der Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge schreitet in Sachsen voran. Im März zählte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) 629 öffentlich zugängliche Ladepunkte im Freistaat. An mehr als 70 Orten kann heute bereits schnell – also mit mindestens 50 kW – aufgeladen werden. Wie dynamisch der Ausbau aktuell erfolgt, zeigt ein Vergleich: Mitte 2017 waren es laut BDEW noch 468 öffentlich zugängliche Ladepunkte, lediglich an rund 20 Orten gab es Schnellladepunkte. Auch wenn Elektrofahrzeuge häufig an eigenen Ladepunkten am Flottenstandort, zu Hause oder am Arbeitsplatz geladen werden, bedarf es der zusätzlichen öffentlich zugänglichen Ladepunkte. Diese installieren und betreiben sowohl regionale als auch überregionale Akteure.

  • 27.06.2019, Dresden

    Richtig Lüften und Verschatten bei Sommerhitze – SAENA berät

    Hohe Temperaturen an Sommertagen können für die Menschen zur Belastung werden. Überhitzte Wohnungen und tropische Nächte lassen in dieser Zeit wiederum nur wenig Erholung zu. Der Umsatz von Ventilatoren und Kühlgeräten steigt an heißen Tagen regelmäßig. Dabei lässt sich mit Vorsorge bei der Verschattung und richtigem Lüften auch ohne Klimageräte wirkungsvoll Erleichterung schaffen. Damit werden auch Investitions- und Energiekosten gespart. SAENA erklärt wie und berät kostenfrei unter 0351 4910-3179.

  • 19.06.2019, Dresden

    Elektrofahrzeuge für Handwerksbetriebe - Informieren und Probefahren

    Am Freitag, dem 21.6.2019 findet ab 14:00 Uhr der 4. Gewerbetag Elektromobilität auf dem Gelände der Stadtwerke Leipzig, Arno-Nitzsche-Straße 35 statt. Der Gewerbetag bietet die Gelegenheit, Elektrofahrzeuge ganz praktisch selbst zu erleben und zu erproben, es stehen über 20 Fahrzeuge - vom E-Transporter bis zum E-Pkw - zur Besichtigung und für Probefahrten bereit. Auch Lastenfahrräder mit Elektroantrieb, Elektroroller sowie Pedelecs können von Unternehmern getestet werden. Ziel der Veranstaltung ist es, Handwerksbetrieben die aktuellen Einsatzmöglichkeiten von E-Mobilen zu verdeutlichen und bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, ob der Einsatz im betrieblichen Alltag sinnvoll ist.

  • 13.06.2019, Dresden

    Lengenfeld für ausgezeichnetes Energiemanagement geehrt

    Mit dem Zertifikat honoriert die Landesenergieagentur des Freistaates Sachsen Kommunen und Landkreise, deren Energiemanagement die Kriterien des länderübergreifenden Qualitätsstandards Kom.EMS (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Baden-Württemberg) erfüllen. So konnte die Stadt Lengenfeld ihre Energiekosten in kommunalen Gebäuden wie Rathaus, Schulen und Sporthallen sowie für die Straßenbeleuchtung im Zeitraum von 2015 bis 2018 bereits um mehr als 90.000 Euro reduzieren.