25.06.2018, Dresden

Die Energieversorgung wird digital – Was bedeutet das für industrielle und gewerbliche Energiekunden?

Neue, vor allem „smarte“ – also intelligente – Anwendungen und Technologien erhöhen die Energieeffizienz und helfen, Kosten einzusparen. Energiebedarf und -verbrauch werden künftig immer häufiger digital gesteuert und optimiert. „Die Digitalisierung verändert die Welt – und natürlich auch die Energiewelt“, sagt  Dr. Dirk Orlamünder, Abteilungsleiter für Digitalisierung, Energie, Bergbau und Marktordnung des SMWA. „Die Energiewirtschaft ist mitten in einem Umbruch, denn die Energiewende ordnet das gesamte System der Energieversorgung und -verteilung neu. Auch für die Verbraucher bringt die ‚digitale Energiewelt‘ viele Veränderungen. Insgesamt bedeutet die Digitalisierung bei allen Herausforderungen oder auch Unwägbarkeiten enorme Chancen und ein enormes Wertschöpfungspotenzial.“ An der 9. Fachtagung „Energie – Effizienz – Strategie“ der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH am 27. Juni 2018 in Chemnitz nehmen unter anderem zahlreiche sächsische Unternehmen teil.

„Um mit den aktuellen Entwicklungen Schritt zu halten, reicht es nicht mehr aus, die klassischen Produkte nur digital abzubilden – vielmehr müssen energetische Prozesse überdacht, neuartige Geschäftsmodelle entwickelt und die Unternehmensstruktur an die neuen Aufgaben angepasst werden. Unternehmen können ihre Daten in Echtzeit erfassen, kontrollieren und so flexibel in die Prozesssteuerung eingreifen. Dadurch wird sich unser Energieverbrauchsverhalten nachhaltig verändern.“ bestätigt der Geschäftsführer der SAENA, Christian Micksch.

 

Erfahren und diskutieren Sie bei der 9. Fachtagung „Energie – Effizienz – Strategie“ der SAENA, wie durch die Digitalisierung die Energieeffizienz im eigenen Unternehmen gesteigert werden kann:

 
Wann:     27. Juni 2018, 10.00 – 16.00 Uhr und anschließend gemeinsamer Ausklang beim WM-Vorrundenspiel
                Deutschland - Südkorea

Wo:         community4you ARENA Chemnitz, Gellertstraße, 09130 Chemnitz

 

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.saena.de/aktuelles/veranstaltung.html?eid=471#ablauf

 

Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und

Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige

Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und

die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –.

 

Ansprechpartner:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Juliane Erdmann/Marc Postpieszala

Telefon: 0351 4910-3172/3163

E-Mail: juliane.erdmann@saena.de bzw. marc.postpieszala@saena.de   

 

Pressekontakt:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Silke-Andrea Gerlach/Melanie Sterczewski

Telefon: 0351 4910-3164/3165
E-Mail: info@saena.de